To Be Shot as Dangerous Enemies of the Third Reich

1943
To Be Shot as Dangerous Enemies of the Third Reich („Zu erschießen als gefährliche Feinde des Dritten Reichs“). Zeichnung von Arthur Szyk, erstmals veröffentlicht 1943 in der New Yorker Tageszeitung PM. später auf Spendenmarken für das Notfallkomitee zur Rettung des jüdischen Volkes Europas.

Verknoten & Verknüpfen

2021-12-14 19:36:40
Arthur Szyk
13.09.1951 in New Canaan, Connecticut
Arthur Szyk
ein US-amerikanisch-polnischer Künstler. Er gilt als einer der bedeutendsten Zeichner politischer Illustrationen und Karikaturen des 20. Jahrhunderts.


saved
error
removed