Und wenn die Welt voll Teufel wär

1916
Berlin Fritz Gurlitt (um ) Signatur des Verfassers - Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH

Zwölf signierte und eigenhändig betitelte Orig.-Holzschnitte unter Passepartouts. Bildformat je ca. 30 x 22 cm, Gesamtgr. je 45 x 33 cm. Lose in OLn.-Mappe; diese sowie ein Passepartout mit Gebrauchs- und Alterungsspuren, die Holzschnitte selbst tadellos. - Ohne das typographische Titelblatt. Thieme-B. 22, 532. - In 100 Exemplaren erschienene Folge von Impressionen aus dem 1. Weltkrieg.

Verknoten & Verknüpfen

2019-05-15 19:45:40
Fritz Lederer
19.05.1949 in Cheb, Tschechoslowakei
Fritz Lederer
Landschaftsmaler, Radierer und Holzschneider. Der aus Böhmen stammende Künstler war Mitglied der Berliner Neuen Secession; kurz vor Kriegsende wurde er schwer verwundet. 1944 nach Theresienstadt deportiert, überlebte er dank seiner in der Schweiz ansässigen Frau.


saved
error
removed