Mach-Zehnder-Interferometer

1891
Ganz allgemein ist ein Interferometer eine Vorrichtung, die es gestattet, sehr genauI nterferenzen, also Überlagerungen (Superpositionen), von Wellen auszumessen.In der großartigen Entwicklung, die die optischen Wissenschaften im 19. Jahrhun-dert erlebten, wurden gegen Ende des Jahrhunderts auch eine große Zahl verschiedener Interferometer. Das Mach-Zehnder-Interferometer wurde für Interferenzen des Lichts entwickelt.

Er machte eine zweijährige Untersuchung der Brechungsindizes von verschiedenen Körpern in verschiedenen Aggregatzuständen mit dem Jamin-Interferometer. Um aber die beiden interferierenden Strahlen beliebig weit auseinanderrücken zu können, konstruierte er einen neuen Interferenzrefraktor, das im August 1891 vorgestellte Mach-Zehnder-Interferometer. Ludwig Mach hatte unabhängig davon einen ähnlichen konstruiert, den er sieben Monate später ankündigte.

Verknoten & Verknüpfen

Knoten hinzufügen Anmelden
Kommentar hinzufügen Anmelden
Teile das Werk in sozialen Medien
 
QR Code

Mach-Zehnder Interferometer

Maria Beatriz Fagundes
2005
Dissertation über Quantenphysik in der Sekundarstufe mit ausführlicher Erklärung des Mach-Zehnder Interferometers
2019-03-24 20:42:16
Ludwig Zehnder
24.03.1949 in Oberhofen am Thunersee
Ludwig Zehnder
Schweizer Physiker. Er studierte (ohne Matura) 1873 bis 1875 Maschinenbau in Zürich. Danach hatte er 15 Jahre lang eine Fabrik für elektrische Apparate in Basel. Das befriedigte ihn aber auf Dauer nicht und er ging 1885 zum Studium der Physik bei Hermann von Helmholtz nach Berlin. Auf einem Urlaub in der Schweiz lernte er Wilhelm Conrad Röntgen und dessen Frau kennen, und die Ehepaare befreundeten sich. Da Zehnder auf Anfrage von Helmholtz erfahren hatte, dass er aufgrund fehlender Matura bei ihm nicht promovieren konnte ging er dazu zu seinem Freund Röntgen nach Gießen (Röntgen, der selbst kein Abitur hatte, war in dieser Hinsicht aufgeschlossener). Er promovierte 1887 und wurde Assistent Röntgens, der im August 1888 von Gießen nach Würzburg wechselte.


saved
error
removed