The Illusion Of Love

Beloved, you may be as all men say
Only a transient spark
Of flickering flame set in loam of clay –
I care not …since you kindle all my dark
With the immortal lustres of the day.

And as all men deem, dearest, you may be
Only a common shell
Chance-winnowed by the sea-winds from the sea –
The subtle murmurs of eternity.

And tho’ you are, like men or mortal race,
Only a hapless thing
That Death may mar and destiny efface –
I care not … since unto my heart you bring
The very vision of God’s dwelling-place.

Verknoten & Verknüpfen

Knoten hinzufügen Anmelden
Teile das Werk in sozialen Medien
 
QR Code
2019-04-08 10:58:18
Sarojini Naidu
02.03.1949 in Allahabad
Sarojini Naidu
indische Dichterin und Politikerin. Als enge Vertraute von Mahatma Gandhi wurde Naidu eine Schlüsselfigur der Unabhängigkeitsbewegung und musste wiederholt in die Gefangenschaft. Besondere Bedeutung hatten ihre Reisen in den Jahren 1917 bis 1919. 1925 in Kanpur war sie als zweite Frau Vorsitzende des Indischen Nationalkongresses, als erste Einheimische. 1929 vertrat sie Indien auf dem internationalen Frauenkongress in Berlin.


saved
error
removed