The Story of San Michele

1929
Unter dem Titel Das Buch von San Michele (englischer Originaltitel: The Story of San Michele) veröffentlichte der auf Capri ansässige schwedische Armen- und Modearzt Axel Munthe seine Lebenserinnerungen aus der Zeit um 1900. Das Buch erschien 1929. Mit weltweit etwa 30 Millionen verkauften Exemplaren war es eines der erfolgreichsten Bücher der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Munthe erbaute in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Anacapri seine, heute als Museum zu besichtigende, synkretistische Villa San Michele. Der Geschichte dieser Villa ist dieses Buch unter anderem gewidmet, das eine ästhetisch interessante, frühe Form des literarischen Synkretismus repräsentiert, die zwischen Fantastik und einem bisweilen scharfen Sozialrealismus angesiedelt ist, wobei eines oft direkt aus dem anderen hervorgeht. Bereits ganz zu Anfang wird dem Erzähler in einer Art Teufelspakt die spätere Erblindung prophezeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Buch_von_San_Michele

Verknoten & Verknüpfen


The story of San Michele (engl.)

Axel Munthe
1929
Originalausgabe

Publisher
E. P. DUTTON & CO, INC.

Collection
universallibrary

Contributor
Universal Digital Library

Language
English

Das Buch von San Michele

Gudrun Uexküll-Schwerin
1931
1931 erschien eine deutsche Übersetzung von Gudrun Uexküll-Schwerin, der Ehefrau von Jakob Johann von Uexküll.

Axel Munthe – Der Arzt von San Michele

Georg Marischka, Rudolf Jugert, Giorgio Capitani
1962
Unter dem Titel Axel Munthe – Der Arzt von San Michele wurde in einer deutsch-französisch-italienischen Koproduktion 1962 das Leben des Arztes in einem Spielfilm dargestellt. Unter der Regie von Georg Marischka, der später von Rudolf Jugert abgelöst wurde, spielte nach dem Drehbuch von Hans Jacoby der Schauspieler O. W. Fischer die Hauptrolle. An seiner Seite agierten Rosanna Schiaffino, Sonja Ziemann, Maria Mahor, Heinz Erhardt, Ingeborg Schöner, Renate Ewert und Christiane Maybach. Die Filmmusik stammt von Mario Nascimbene, Produzent war Artur Brauner.

https://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Munthe_–_Der_Arzt_von_San_Michele
2019-10-25 14:16:49
Axel Munthe
11.02.1949 in Stockholm
Axel Munthe
schwedischer Arzt und Autor. Sein beruflicher Werdegang weist äußerlich etliche Brüche auf. So arbeitete er teilweise als Arzt für die untersten Bevölkerungsschichten, während er gleichzeitig oder kurz darauf eine Modearztpraxis betrieb. In Rom richtete er seine Praxis beispielsweise im Keats-Shelley House an der Spanischen Treppe ein, das zuvor u. a. von John Keats bewohnt worden war. Ab 1908 war Munthe Leibarzt der schwedischen Königin Viktoria, einer geborenen Prinzessin von Baden, die sich bis zu ihrem Tod regelmäßig in Munthes Nachbarschaft auf Capri aufhielt. In seiner Villa San Michele in Anacapri wurde er auch etwa von Henry James, Oscar Wilde, Rainer Maria Rilke und Curzio Malaparte besucht.
Gudrun Uexküll-Schwerin
Georg Marischka, Rudolf Jugert, Giorgio Capitani


saved
error
removed