Seelenkunde

Grisebachs «Seelenkunde» ist nie erschienen. Die letzte grössere Veröffentlichung stammt aus dem Jahr 2010 [Kirchner Museum Davos (Hg.): "Ich bin den friedlichen Bürgern zu modern". Aus Eberhard Grisebachs Briefwechsel mit seinen Malerfreunden, Zürich: Scheidegger & Spiess]

Verknoten & Verknüpfen

Knoten hinzufügen Anmelden
Kommentar hinzufügen Anmelden
Teile das Werk in sozialen Medien
 
QR Code

Seelenkunde

Eberhard Grisebach
Unbekannt
Das Manuskript wurde im Archiv der Universität Zürich gefunden und im März 2019 digitalisiert.
2019-03-31 22:51:01
Eberhard Grisebach
16.7.1945 in Zürich
Eberhard Grisebach
deutscher Philosoph, der durch seine Freundschaft mit Friedrich Gogarten, neben Karl Barth, einem Begründer der so genannten 'Dialektischen Theologie', und als Mitentdecker und Mitbegründer der so genannten dialogischen Ich-Du-Philosophie die philosophische und theologische Diskussion der 1920er- und 1930er-Jahre mit angeregt hat.


saved
error
removed