Otto der Faule

1899
Denkmal für den Brandenburgischen Markgrafen Otto V. („Otto der Faule)“ in der Berliner Siegesallee. Das Monument stammte von dem Bildhauer Adolf Brütt und wurde am 22. März 1899 enthüllt. Die Statuen sind zur Zeit gelagert im Kreuzberger Lapidarium.

Verknoten & Verknüpfen

Knoten hinzufügen Anmelden
Teile das Werk in sozialen Medien
 
QR Code

Otto der Faule (Karikatur)

Franz Jüttner
1899
Karikatur von Franz Jüttner aus den „Lustigen Blättern“ 1899 zum Denkmal für den Brandenburgischen Markgrafen Otto V. („Otto der Faule)“ in der Berliner Siegesallee. Die Karikatur stand stellvertretend für die zeitgenössische Kritik an der gesamten kaiserlichen Prachtallee.


saved
error
removed