Zeichner

2017-06-16 17:13:47
Carl Arend
1938
Carl Arend
deutscher Architekt und Zeichner
2019-03-17 22:33:46
Curt Stoeving
06.12.1939
Curt Stoeving
deutscher Maler, Zeichner, Architekt, Bildhauer und Kunstgewerbler
2019-01-13 07:23:10
Edvard Munch
23.01.1944 in Oslo
Edvard Munch
norwegischer Maler und Grafiker des Symbolismus. Neben über 1700 Gemälden fertigte er zahlreiche Grafiken und Zeichnungen an. Munch gilt als Bahnbrecher für die expressionistische Richtung in der Malerei der Moderne. In Deutschland und im übrigen Mitteleuropa genoss er früh den Ruf eines epochemachenden Neuschöpfers.
2017-06-25 16:53:51
Elie Nadelman
28.12.1946
Elie Nadelman
polnisch-amerikanischer Bildhauer, Zeichner und Sammler
2019-01-03 21:29:02
Else Laske Schüler
22.01.1945 in Jerusalem
Else Laske Schüler
bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.
2019-03-17 19:00:04
Erich Ohser
06.04.1944 in Berlin
Erich Ohser
bekannt unter dem Pseudonym e.o.plauen, war ein deutscher Zeichner, der besonders durch seine Comicstrips um die Figuren Vater und Sohn Bekanntheit erlangte.
2019-02-13 23:25:10
Ernst Barlach
24.10.1938 in Rostok
Ernst Barlach
deutscher Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner. Barlach ist besonders bekannt für seine Holzplastiken und Bronzen. Außerdem hinterließ er ein vielgestaltiges druckgraphisches, zeichnerisches und literarisches Werk. Seine künstlerische Handschrift, sowohl in der bildnerischen als auch in der literarischen Arbeit, ist zwischen Realismus und Expressionismus angesiedelt.
2019-02-14 04:12:48
Franz Wiegele
17.12.1944 in Nötsch
Franz Wiegele
österreichischer Maler, Zeichner und Grafiker. 1911 erregte sein Werk Akte im Wald bei einer Ausstellung des Hagenbundes den Unwillen des Thronfolgers Franz Ferdinand. 1912 erhielt Wiegele mit anderen ein Stipendium für Studien in Paris. Nach einigen Reisen geriet er im Ersten Weltkrieg auf einer abenteuerlichen Wanderreise durch die Sahara von Sebdou nach Laghouat in französische Kriegsgefangenschaft. 1916 wurde er in die Schweiz entlassen. Bis 1925 arbeitete er in Zürich, wo 1919 auch sein Hauptwerk „Die Grüne“ entstand. 1925 kehrte er zurück nach Nötsch.
2017-06-24 11:40:44
Fritz Eichenberger
12.10.1942 in Basel
Fritz Eichenberger
Schweizer Zeichner, Maler und Grafiker. Zeichenlehrer.
2017-06-16 17:17:23
Fritz Goy
31.10.1948
Fritz Goy
deutscher Architekt, Schriftsteller, Zeichner und Maler
2017-06-16 17:17:53
Helen Ernst
26.03.1948
Helen Ernst
deutsche Zeichnerin und Antifaschistin
2017-06-16 17:17:27
Imre Földes
1948
Imre Földes
ungarischer Grafiker, Exlibriskünstler, Plakatkünstler, Maler und Zeichner
2019-02-10 18:43:35
Okamoto Ippei
11.10.1948 in Unbekannt
Okamoto Ippei
japanischer Manga-Zeichner und Karikaturist. Nachdem er in Tokio unter Kubota Beisen bildende Künste studiert und als Theaterdekorateur gearbeitet hatte, begann er 1912 eine Karriere als Karikaturist bei der Zeitung Asahi Shimbun und später bei mehreren anderen Magazinen. Seine Karikaturen nahmen sich politischer und gesellschaftlicher Themen an. Unter anderem illustrierte er Parlamentsberichte. Zusätzlich schuf er Comicstrips für Kinder und als Schriftsteller einige Essays und Romane (darunter Fuji wa Sakaku aus dem Jahr 1927). Zu seinen Werken für diverse Magazine zählen Tanpō Gashu (1913), Kanraku (1914), Match no Bou (1915), Monomiyusan (1916) und Nakimushi Dera no Yaw (1921). Nachdem er Nakimushi Dera no Yawa gezeichnet hatte, reiste Okamoto in die Vereinigten Staaten. Für Asahi Shimbun schrieb er Artikel über die Bedeutung der Comics in Amerika. Außerdem beschrieb er die beiden Comicstrips Bringing Up Father und Mutt and Jeff ausführlich. Diese Artikel resultierten darin, dass Asahi ab November 1923 in einem neu gegründeten wöchentlichen Magazin erstmals amerikanische Comicstrips veröffentlichte.
2017-06-16 17:15:30
Richard Hadl
17.12.1944
Richard Hadl
Typographer, publisher and later editor-in-chief had worked for the Leipzig-based publisher Drugulin as a director since 1922. published five volumes of the journal Artibus Asiae.
2019-05-18 17:32:00
Robert Storm Petersen
06.03.1949 in Frederiksberg
Robert Storm Petersen
dänischer Maler, Cartoonist, Schnellzeichner, Conférencier, Kabarettist und Schauspieler. Pseudonym Storm P.
2019-09-06 15:49:26
Theodor Barth
26.08.1949
Theodor Barth
Schweizer Maler, Grafiker, Zeichner und Illustrator


saved
error
removed