Wissenschaft

2018-12-31 00:36:52
Charles Wiggins Cobb
1949
Charles Wiggins Cobb
US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker
2017-06-21 09:57:39
Christian Johnen
08.02.1938
Christian Johnen
deutscher Jurist und Stenografiewissenschaftler.
2017-06-16 17:17:03
Clark Wissler
25.08.1947
Clark Wissler
amerikanischer Anthropologe, Psychologe und Museumsethnologe
2017-06-16 17:15:10
Dmytro Jawornyzkyj
05.08.1940
Dmytro Jawornyzkyj
ukrainischen Ethnograph, Historiker und Lexikograf
2021-01-08 09:36:19
Dodo Wildvang
1940
Dodo Wildvang
deutscher Lehrer und Heimatforscher, der für die Erforschung der Geologie Ostfrieslands bekannt ist.
2017-06-28 13:07:51
Dora Benjamin
01.06.1946 in Zürich
Dora Benjamin
deutsch-jüdische Nationalökonomin, Sozialwissenschaftlerin und Psychologin. Sie war die jüngere Schwester von Georg und Walter Benjamin.
2021-10-04 08:39:38
Dorothea Bate
13.01.1951 in Westcliff-on-Sea, Essex
Dorothea Bate
eine britische Wirbeltier-Paläontologin, Zoologin und Ornithologin. Sie war eine Pionierin der Archäozoologie und Expertin für fossile Säuger auf den Mittelmeerinseln. Sie war nie verheiratet. Ein Teil ihrer privaten Papiere verbrannte zwar nach ihrem Tod, ein großer Teil ihrer Tagebücher und Aufzeichnungen liegt aber im British Museum of Natural History. Sie veröffentlichte zu Lebzeiten rund 80 Berichte und Artikel und fertigte rund 100 nicht veröffentlichte Berichte über spezielle Sammlungen an.
2021-01-08 09:36:54
Eberhard Grisebach
16.7.1945 in Zürich
Eberhard Grisebach
deutscher Philosoph, der durch seine Freundschaft mit Friedrich Gogarten, neben Karl Barth, einem Begründer der so genannten 'Dialektischen Theologie', und als Mitentdecker und Mitbegründer der so genannten dialogischen Ich-Du-Philosophie die philosophische und theologische Diskussion der 1920er- und 1930er-Jahre mit angeregt hat.
2020-03-11 15:00:12
Edgar Buckingham
29.04.1940
Edgar Buckingham
US-amerikanischer Physiker und Bodenmechaniker
2021-10-04 08:36:05
Edgar Rubin
03.05.1951 in Holte/Rudersdal Kommune
Edgar Rubin
ein dänischer Psychologe und Phänomenologe, der durch seine Untersuchungen zur Figur-Grund-Wahrnehmung bekannt wurde. Nach ihm ist der „Rubinsche Becher“ bzw. die „Rubinsche Vase“ benannt. In Deutschland wurden die Arbeiten Rubins vor allem von der Gestalttheorie adaptiert.


saved
error
removed