Ven

2020-03-11 15:19:57
Henri Pittier
27.01.1950 in Caracas
Henri Pittier
einer der bedeutendsten Naturforscher der Schweiz. Er forschte insbesondere im alpinen Waadtland, im tropischen Costa Rica, am Panama-Kanal und in Venezuela, seiner letzten Heimat. Er ging 1887 nach Costa Rica und war dann 1919 – 1950 in Venezuela. Er gründete dort das Instituto Botanico und das Nationalherbar, erforschte mit dem US-Department of Agriculture (USDA) Mittelamerika und sammelte Pflanzen. Er schrieb umfangreich über die dortige Pflanzenwelt.


saved
error
removed