Typografie

2020-09-19 07:11:03
El Lissitzky
1941 in Moskau
El Lissitzky
bedeutender russischer Avantgardist und hat durch vielfältige Aktivitäten in den Bereichen Malerei, Architektur, Grafikdesign, Typografie und Fotografie sowohl theoretisch als auch praktisch maßgeblich zur Realisierung und Verbreitung konstruktivistischer Ideen beigetragen.
2020-08-28 11:49:44
Gustav Mori
22.07.1950
Gustav Mori
deutscher Drucker, Schriftgusstechniker und Druckforscher
2020-10-30 15:49:14
Han van Meegeren
30.12.1947 in Amsterdam
Han van Meegeren
Niederländischer Maler und Kunstfälscher. Er war zwar keiner der bedeutenden Maler der Niederlande, aber er gilt als einer der genialsten Kunstfälscher des 20. Jahrhunderts. Die gefälschten Bilder erscheinen unter dem Begriff Fake als ein Verstecken der eigenen Originale unter einer fremden Signatur. Dieses Verstecken der eigenen Originale ist bis zur Entdeckung der Eulenspiegelei mit einem konspirativen Wissen um einen geschickten witzigen Akt der Täuschung verbunden. Han van Meegeren wählte bewusst und erfolgreich die Methode des Fakes, um die Ausstellung seiner Originale in Museen zu erzwingen. Die Museumsausstellungen der Bilder mit gefälschter Signatur unter dem echten Künstlernamen Han van Meegeren führen zu einer Höherbewertung der zuvor als Fälschungen verachteten Bilder und zur Auflösung des bisherigen Begriffes vom Original, der an die echte Signatur eines Bildes gebunden war.
2020-09-19 07:11:34
I. K. Bonset
07.03.1931 in Davos
I. K. Bonset
I.K. Bonset is a pseudonym of Dutch artist Theo van Doesburg. niederländischer Maler, Schriftsteller, Architekt, Bildhauer, Typograf und Kunsttheoretiker. Van Doesburg schuf geometrisch aufgebaute Gemälde und gehörte somit zu den Mitbegründern der abstrakten Malerei. Er war 1917 Mitbegründer der Künstlervereinigung De Stijl. Später schloss er sich für kurze Zeit dem Dadaismus an.
2020-09-19 07:11:43
John Robert Gregg
23.02.1948
John Robert Gregg
US-amerikanischer Stenograf und Stenografie-Erfinder
2020-10-30 14:18:22
Josef Angermann
08.01.1944 in Wien
Josef Angermann
österreichischer Schriftsetzer und Kommunist (* 1912). Er war ein Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Austrofaschismus. Angermann wurde durch Johann Sanitzer verhört, der bei der Wiener Gestapo auch leitend für das Referat „Sabotage-, Funk- und Fallschirmbekämpfung“ zuständig war. Sanitzer versuchte schließlich auch unter Misshandlungen Angermann für ein Funkspiel mit der Moskauer Zentrale zu zwingen um diese zu täuschen. Wahrscheinlich aufgrund der Misshandlungen und der Weigerung Angermanns zu kooperieren entriss er im Verhörraum der Gestapo am Morzinplatz einem Wachmann das Bajonett und fügte sich damit schwere Halsverletzungen zu. Diesen Verletzungen erlag er Anfang 1944.
2020-09-19 07:12:19
Morris Fuller Benton
30.06.1948 in Morristown, New Jersey
Morris Fuller Benton
US-amerikanischer Ingenieur und Typograf. Von 1900 bis 1937 war er Design-Direktor von ATF (American Type Founders). Er war an einer Vielzahl von Schriftentwürfen beteiligt, die auch heute noch weit verbreitet sind. Teilweise handelte es sich um Interpreationen von Klassikern (wie Bodoni), er erweiterte jedoch auch viele Schriftfamilien (Goudy Old Style, Cheltenham u.a.) und schuf neue Schriften wie etwa die Bank Gothic.
2020-09-19 07:12:26
Peter Behrens
27.02.1940 in Berlin
Peter Behrens
deutscher Architekt, Maler, Designer und Typograf und gilt als ein führender Vertreter des modernen Industriedesigns.


saved
error
removed