Top52

2022-01-09 19:23:42
Ernst Streeruwitz
19.10.1952
Ernst Streeruwitz
ein österreichischer Offizier, Industriemanager und Politiker (CSP), Abgeordneter zum Nationalrat.
2022-01-09 14:51:12
Felix Batsy
30.1.1952 in Wien
Felix Batsy
ein österreichischer Autor und Sammler erotischer Schriften und Kunst. Batsy veröffentlichte auch selbst unter dem Anagramm Bixy Taelfs, Erotisches: Ein Werk betitelt als „Die Wette“ (angeblich 1942 entstanden bzw. veröffentlicht) handelt von einer verlorenen Wette, die dazu führt, dass eine junge, sportliche Frau ihren Körper für zwei Stunden einem jungen Mann zur Verfügung stellen muss, der dies gekonnt ausnützt (mit leichten BDSM-Anklängen, etwa dem Peitschen mit Brennnesseln).
2022-01-25 00:00:13
Franz Kolbrand
18.12.1952
Franz Kolbrand
deutscher Graphiker, Kunstgewerbler, Plakatkünstler und vor allem Buchillustrator
2022-01-26 01:14:42
Friedrich Fellenberg
9.6.1952
Friedrich Fellenberg
ein deutsch-schweizerischer Lebensreformer. 1892 gründete Fellenberg in Zürich das vegetarische Restaurant Pomona, das er gemeinsam mit seiner Schwester führte. Zudem war er Mitbegründer der 1893 gegründeten Obstbaugenossenschaft Heimgarten in Bülach.
2022-01-29 03:17:33
Friedrich Rehse
14.01.1952 in München
Friedrich Rehse
ein deutscher Fotograf und Kunstverleger. Er wurde vor allem bekannt als ursprünglicher Anleger der sogenannten Sammlung Rehse, einem zentralen Quellenbestand zur Geschichte der NSDAP.
2022-01-12 08:37:05
Fulton Oursler
24.05.1952 in New York City
Fulton Oursler
ein US-amerikanischer Journalist, Schriftsteller, Zauberer und Bauchredner. Seine Pseudonyme hielt er streng getrennt: für Kriminalromane benutzte er „Anthony Abbot“, Kunstkritiken bzw. Themen, allgemein Kunst betreffend, veröffentlichte er unter „Samri Frickell“ und alles was Zauberei, Bauchrednerei etc. betraf war unter „Sandalwood the Magician“ zu finden.
2022-03-05 15:56:04
Georg Arends
05.03.1952 in Wuppertal
Georg Arends
ein deutscher Pflanzenzüchter und Gärtner. Arends züchtete etliche neue Blumensorten, insbesondere Stauden und war Mitbegründer der Organisation des modernen Gartenbaus. In der Gärtnerei fanden weltbekannte Züchtungen, die sich auch 100 Jahre danach noch im Sortiment des Handels befinden, ihren Ursprung. Bekannt sind seine „Astilbe-Arendsii“-Hybriden, sprich Purpurlanzen, die nach ihm benannt wurden und in vielen deutschen Gärten vertreten sind.
2022-01-09 20:59:56
Georg von Arnswaldt
29.07.1952
Georg von Arnswaldt
ein deutscher Forstmann und Naturschützer. 1905 gehörte Arnswaldt dem vorbereitenden Ausschuss zur Begründung des mecklenburgischen Heimatbundes an. 1917 entstand auf seine Initiative hin im Drispether Moor das erste Naturschutzgebiet in Mecklenburg.
2022-01-01 17:34:59
Georges Blanvalet
14.06.1952
Georges Blanvalet
Berliner Schauspieler, Ballettmeister, Tänzer und Choreograf
2022-01-10 18:02:45
Gilbert Fuchs
1952
Gilbert Fuchs
ein deutscher Eiskunstläufer, Forstwissenschaftler, Zoologe und Entomologe.
2022-01-24 23:44:26
Gottfried Grandel
1952 in Freiberg
Gottfried Grandel
ein deutscher Unternehmer auf dem Gebiet der Bioraffinerie. Er promovierte 1900 zum Doktor der Philologie, war Apotheker und übernahm das elterliche Ölwerk Georg Grandel in Augsburg.
2022-01-10 15:57:37
Gustaf Nagel
15.02.1952 in Uchtspringe
Gustaf Nagel
ein deutscher Naturmensch, Wanderprediger und sogenannter Lebensreformer. Er versuchte sich zudem als Schreibreformer. Langjähriges Zentrum seines Wirkens war die altmärkische Stadt Arendsee sowie der gleichnamige See, an dessen Ufer er seine Tempel- und Kuranlage errichtete. Dort wird bis heute auf unterschiedliche Weise sein Andenken gepflegt.
2022-01-29 03:16:27
Hans Dornbach
17.01.1952 in Lippstadt
Hans Dornbach
ein deutscher Maler. Dornbachs Werk ist in Verbindung mit dem deutschen bzw. dem rheinischen Expressionismus zu sehen bzw. stand diesem nahe, auch wenn er diesem nicht zugerechnet wird. Vor allem der Kubismus wurde zum bestimmenden Einfluss auf den Maler, wie auch seine häufigen Reisen nach Italien und Frankreich sein Werk beeinflussten. Seine Bilder verbreiten daher oft ein „mediterranes Lebensgefühl“.
2022-01-24 23:43:18
Hans Merensky
21.10.1952 in Duiwelskloof, Transvaal
Hans Merensky
ein südafrikanischer Geologe, Prospektor, Wissenschaftler, Umweltschützer und Philanthrop. Er entdeckte einige der weltweit bedeutendsten Rohstofflagerstätten von Diamanten, Gold, Platin, Chrom, Kupfer und Phosphat in Südafrika.
2022-01-03 15:06:21
Heinrich Ludwig
12.3.1952 in Bockenheim
Heinrich Ludwig
ein deutscher Heimatforscher. 1910 hat er bereits im Selbstverlag, zusammen mit Matthäus Müller, das Buch „Alt-Bockenheim in Wort und Bild“ erscheinen lassen.
2022-01-09 21:04:44
Hermann Schurhammer
15.12.1952 in Freiburg
Hermann Schurhammer
ein deutscher Ingenieur, Baurat und Naturschutzbeauftragter. Die projektierte Wasserableitung der Wutach konnte er nicht genug anprangern und dank vieler Lichtbildervorträge überzeugend verhindern. Er ist damit der Begründer des Naturschutzgebietes Gauchach- und Wutachschlucht, welches Naturfreunde und Wissenschaftler begeistert und heute wichtiger denn je ist.
2022-01-29 03:19:49
Honoré Jackson
10.01.1952 in New York City
Honoré Jackson
ein kanadischer Journalist der mit den Métis sympathisierte, schloss sich ihm an und wurde sein Sekretär. Am 28. Juli 1884 veröffentlichte er ein Manifest, das die Missstände und die Forderungen der Siedler detailliert festhielt. 1919 zog Jackson nach New York City, wo er als Hausmeister arbeitete. Ansonsten fiel er vor allem als Sonderling und Querulant auf. Er sammelte Bücher und Zeitungen, die sich mit den Métis befassten, mit dem Ziel, zu ihren Ehren ein Museum zu eröffnen.
2022-01-01 17:33:13
Hugh Herbert
12.03.1952
Hugh Herbert
US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Sketchschreiber
2022-01-24 11:39:28
Jakow Iljitsch Frenkel
23.01.1952 in Leningrad
Jakow Iljitsch Frenkel
ein russischer Physiker. Am bekanntesten sind seine Beiträge zur Festkörperphysik. Nach ihm sind der Frenkel-Defekt, das 'Frenkel-Kontorowa-Modell' und das Frenkel-Exziton benannt. Auch die Begriffe Phonon und Tunneleffekt, die er 1932 zum ersten Mal in seinem Buch „Wave Mechanics, Elementary Theory“ verwandte, gehen auf ihn zurück.
2022-01-11 22:29:10
Jessie Lipscomb
12.01.1952
Jessie Lipscomb
eine englische Bildhauerin. Sie war mit Camille Claudel und Auguste Rodin befreundet und arbeitete zeitweilig mit ihnen zusammen in einem Atelier in Paris.


saved
error
removed