Top50

2021-01-02 02:52:23
Abel Hermant
29.09.1950
Abel Hermant
ein französischer Schriftsteller, Journalist und Sprachpurist, Mitglied der Académie française.
2021-01-02 02:52:33
Adolphe Tabarant
04.08.1950 in Paris
Adolphe Tabarant
ein französischer Journalist und Kunsthistoriker. Tabarant schrieb für verschiedene Kunstzeitschriften, darunter für L’Œuvre unter dem Pseudonym l’Imagier. Darüber hinaus veröffentlichte er Biografien über Camille Pissarro, Maurice Utrillo und Maximilien Luce und andere kunstgeschichtliche Bücher. Bekannt ist Tabarant vor allem für seine Veröffentlichungen über Édouard Manet. Aufbauend auf der Biografie von Antonin Proust betrieb er intensive Quellenforschung, wozu auch die ausführliche Befragung von Manets mutmaßlichem Sohn Léon Leenhoff gehörte. Nach einer ersten Veröffentlichung zu Manet 1931, gab er 1947 mit Manet et ses oeuvres die bis heute umfangreichste Biografie zu diesem Künstler heraus.
2021-01-02 03:11:01
Al Jolson
23.10.1950 in San Francisco
Al Jolson
ein amerikanischer Sänger und Entertainer. Nach großen Broadway-Erfolgen erlangte er mit seiner Titelrolle in dem Film The Jazz Singer 1927, der als erster abendfüllender Tonfilm gilt, besondere Bekanntheit. Außerdem prägte er die amerikanische Radiolandschaft der 1930er und 1940er Jahre.
2020-11-12 17:47:51
Albert Herter
15.02.1950 in Santa Barbara
Albert Herter
ein amerikanischer Kunstmaler. Er absolvierte seine Ausbildung an der Art Students League of New York sowie an der Académie Julian und schuf später vor allem Wandgemälde, Stillleben und Porträts.
2020-11-27 16:41:48
Anna De Weert
12.05.1950 in Gent
Anna De Weert
eine belgische Malerin von Landschaften, Stillleben, Interieurs und Stadtbildern.
2020-11-12 17:41:26
Annie Montague Alexander
10.09.1950 in Berkeley, Kalifornien
Annie Montague Alexander
eine US-amerikanische Philanthropin und paläontologische Sammlerin. Sie sammelte eine große Anzahl an Fossilien auf weltweiten Expeditionen, förderte die University of California, Berkeley durch umfangreiche Spenden und gründete auf dem dortigen Campus das Museum of Vertebrate Zoology (MVZ) und das University of California Museum of Paleontology (UCMP). Mehrere Fossilien und lebende Organismen sind nach ihr benannt. Ihren 80. Geburtstag feierte sie während einer Expedition in der Sierra de la Laguna in Baja. Mit 81 Jahren erlitt sie jedoch einen Schlaganfall, der sie schwächte, und sie verstarb einige Monate später.
2021-01-08 09:48:13
August Bach
02.12.1950 in Kefikon
August Bach
ein Schweizer Pädagoge. Ab dem Jahr 1906 versuchte Bach als Schulinspektor des Kantons Thurgau die in der Privatschule erprobte Unterrichtsmethode auf die staatliche Schule zu übertragen, insbesondere im Bereich des Handarbeits- und Werkunterrichts für Knaben. Er entwickelte Lehr- und Veranschaulichungsmittel sowie Experimentiergeräte für das selbstständige Lernen, die in Lehrerfortbildungskursen im Landerziehungsheim verbreitet wurden. In der Folge erwarb Bach das Schloss Kefikon, wo er gemeinsam mit seiner Frau ein Landerziehungsheim aufbaute.
2021-01-08 07:50:31
Aurobindo Ghose
05.12.1950 in Puducherry
Aurobindo Ghose
ein indischer Politiker, Philosoph, Hindu-Mystiker, Yogi und Guru. Seine Briefe, Gedichte und philosophischen Schriften sind mit Sri Aurobindo unterschrieben und unter diesem Namen veröffentlicht. Er verbindet in seiner Person die humanistische Bildung und das Wissen des Westens mit den Weisheitslehren und spirituellen Traditionen Indiens.
2021-01-02 02:28:21
Black Elk
19.08.1950 in USA
Black Elk
ein Wichasha Wakan (Medizinmann, Heiliger Mann) der Oglala-Lakota-Indianer und katholischer Katechist in der Pine-Ridge-Reservation, South Dakota.
2021-01-03 16:29:40
Edgar Rice Burroughs
19.03.1950 in Encino, Kalifornien
Edgar Rice Burroughs
ein US-amerikanischer Schriftsteller. Burroughs wurde bekannt als Erzähler diverser fiktionaler Abenteuergeschichten der Trivialliteratur, die sich vor allem dem frühen Fantasy- und Science-Fiction-Genre zuordnen lassen. Die bekanntesten von ihm eingeführten und in der Folge von anderen in zahlreichen Filmen und Comics etablierten Heldencharaktere sind Tarzan und John Carter.
2021-01-02 02:51:54
Eduard Thöny
26.07.1950 in Holzhausen am Ammersee
Eduard Thöny
ein österreichischer Zeichner, Karikaturist und Maler, war einer der wichtigsten Mitarbeiter der Satirezeitschrift Simplicissimus.
2020-11-12 17:46:48
Edwin Tappan Adney
10.10.1950 in Woodstock
Edwin Tappan Adney
ein kanadischer Künstler, Schriftsteller, Ethnologe und Fotograf. Sein besonderes Interesse galt dem Bau von Modellen von Birkenrinden-Kanus der kanadischen Eingeborenen. Er baute über 120 Kanu-Modelle, die sich heute im Mariners’ Museum in Newport News, Virginia befinden. Seine Erfahrungen während des Klondike-Goldrausches, an dem er als Zeitungskorrespondent teilnahm, beschrieb er in dem Buch The Klondike Stampede.
2020-11-05 16:08:46
Eemil Halonen
05.11.1950 in Helsinki
Eemil Halonen
einer der bedeutendsten Bildhauer Finnlands. Er widmete sich in seinen Werken häufig der Darstellung weiblicher Charaktere aus dem finnischen Nationalepos Kalevala. Nach seinem Kunststudium an der Kuvataideakatemia in Helsinki und nach mehreren Reiseunternehmungen nach Russland, Frankreich und Italien, wirkte er bis zu seinem Tod hauptsächlich in Helsinki.
2020-08-28 11:56:56
Emil Abderhalden
05.08.1950
Emil Abderhalden
Schweizer Physiologe und Entdecker der spezifischen Abderhaldenschen Abwehrfermente
2021-01-01 21:04:43
Émile Jaques-Dalcroze
01.07.1950 in Genf
Émile Jaques-Dalcroze
Schweizer Komponist und Musikpädagoge, gilt als der Begründer der rhythmisch-musikalischen Erziehung und war zeitlebens auf der Suche nach Gesetzmässigkeiten zum künstlerischen Ausdruck. Der Schwerpunkt des vielfältigen kompositorischen Œuvre liegt bei ca. 1'200 Liedern, die in der französischen Schweiz bis heute weit verbreitet sind.
2020-08-28 21:08:29
Emmy Gotzmann
27.09.1950 in Berlin
Emmy Gotzmann
deutsche Malerin des Nachimpressionismus. In ihrer späteren Schaffensperiode entstand „etwas Eigenes, was heute als Expressiver Realismus gedeutet wird“.
2020-11-12 17:47:15
Ernst Wiechert
24.08.1950 in Uerikon
Ernst Wiechert
ein deutscher Schriftsteller. Von Anfang der 1930er bis weit in die 1950er Jahre hinein war er einer der meistgelesenen deutschen Autoren. Er zählt zu den Schriftstellern der Inneren Emigration im Nationalsozialismus.
2020-11-11 16:34:06
Friedrich Kurt Fiedler
11.11.1950 in Dresden
Friedrich Kurt Fiedler
ein deutscher Grafiker. Kurt Fiedler stand von früher Jugend an der Lebensreformbewegung aufgeschlossen gegenüber und hatte vielfältige Verbindungen zu Werkbund, Kunstwart und Dürerbund. Während der Weimarer Republik machte er sich einen Namen als Reklamekünstler und Illustrator. In den Nachkriegsjahren gehörte er in Ostdeutschland zu den bekanntesten Plakatgestaltern.


saved
error
removed