Top42

2019-02-14 04:36:56
Akiko Yosano
29.05.1942
Akiko Yosano
japanische Dichterin, bekannt für romantische Tanka-Verse und auch als Feministin, Kritikerin und Denkerin.
2019-01-12 19:55:45
Alice Hegan Rice
10.02.1942
Alice Hegan Rice
American novelist, also known as Alice Caldwell Hegan
2019-01-13 07:00:38
Annemarie Schwarzenbach
15.11.1942 in Sils im Engadin
Annemarie Schwarzenbach
Schweizer Schriftstellerin und Journalistin. Am 7. September 1942 stürzte sie im Engadin mit ihrem Fahrrad und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu, an der sie, nach einer Fehldiagnose, am 15. November starb.
2019-01-12 19:56:11
Arthur Anderson
1942
Arthur Anderson
English dramatist and lyricist, who is best known for his libretti for Edwardian musical comedies. He wrote the lyrics for The Nightbirds (1911; adapted from Die Fledermaus; titled The Merry Countess in the 1912 Broadway production) and The Marriage Market (1913).[4] He also contributed lyrics for the Broadway production of Chu Chin Chow (1917) and wrote the lyrics to many popular songs. His musical burlesques included The Bill-Poster (1910, with music by Herman Finck), and his comedy plays included John Berkeley's Ghost (1910 with Hartley Carrick).
2019-04-08 21:34:44
Arthur Edward Waite
19.05.1942 in London
Arthur Edward Waite
angloamerikanischer Autor zahlreicher esoterischer und okkultistischer Schriften, unter anderem zu den Themen Freimaurerei, Hellsehen, Rosenkreuzertum, Kabbala und Alchemie. Außerdem ist er Miterfinder der heute gebräuchlichsten, vollständig bebilderten Tarotkarten.
2019-01-02 04:15:23
Arthur Pryor
1942 in Unbekannt
Arthur Pryor
trombone virtuoso, bandleader, and soloist with the Sousa Band. He was a prolific composer of band music, his best known composition being. In later life, he became a Democratic Party politician from New Jersey, who served on the Monmouth County Board of Chosen Freeholders during the 1930s.
2019-01-12 19:57:33
Carl Sternheim
03.11.1942 in Brüssel
Carl Sternheim
deutscher Dramatiker und Autor von Erzählungen. In seinen Werken griff er besonders die Moralvorstellungen des Bürgertums der Wilhelminischen Zeit an.
2019-03-15 17:18:26
Ilse von Twardowski-Conrat
9.8.1942 in München
Ilse von Twardowski-Conrat
deutsche Bildhauerin. Ihre Werke waren zwischen 1918 und 1934 in vielen Ausstellungen in München, Berlin, Hamburg, London und Paris zu sehen. Im Jahr 1933 starb ihr Mann und nach der Machtergreifung wurde sie 1935 aus der Reichskammer der bildenden Künste ausgeschlossen. Sie flüchtete sich in die Innere Emigration, zerstörte zahlreiche Arbeiten und zog nach München-Waldtrudering. Als sie 1942 deportiert werden sollte, tötete sie sich selbst.
2019-04-08 11:38:01
Lucy Maud Montgomery
24.04.1942 in Toronto
Lucy Maud Montgomery
kanadische Schriftstellerin und Dichterin. Montgomery veröffentlichte zu Lebzeiten 23 Romane, einen Gedichtband sowie einen Essay über tapfere Frauen. Sie schrieb etwa 450 Gedichte und 500 Kurzgeschichten, ihre postum veröffentlichten Tagebücher umfassen über 5000 Seiten. Die Romanreihe über das temperamentvolle, rothaarige Waisenmädchen Anne wurde ein Welterfolg. Das erste Buch, Anne auf Green Gables, wurde im Juni 1908 veröffentlicht. Von dem Bestseller, der innerhalb der ersten fünf Jahre 32-mal neu aufgelegt wurde, wurden in den ersten fünf Monaten 19.000 Exemplare verkauft. Die Heldinnen in Montgomerys Büchern sind starke, unabhängige Mädchen und Frauen, die nach höherer Bildung streben und sich nicht den damals üblichen Konventionen unterwerfen. Die Protagonistinnen setzen ihre Wünsche und Träume, in Bezug auf Beruf, Studium und Heirat, durch. Diese Thematik wurde vor ihr bereits von anderen Autorinnen dieser Zeit wie Jean Webster oder Louisa May Alcott aufgegriffen.


saved
error
removed