Tier

2019-02-14 04:03:25
Albert Howard
1947
Albert Howard
britischer Mykologe und Pionier der natürlichen Landwirtschaft. Entwickelte die „Indore-Mischung“ – einen speziellen Kompost. Howards Versuchsfelder blieben frei von Krankheiten. Die Rinder, die ausschließlich mit diesen Pflanzen ernährt wurden, waren zudem frei von der Maul- und Klauenseuche. 1935 kehrte Howard nach England zurück und wurde für seine Verdienste von der britischen Krone geadelt.
2020-11-06 07:57:59
Arthur Foehl
18.01.1948 in Singapur
Arthur Foehl
Zoologe und Wildtier-Sammler. Anfang 1948 wollte er nach Malaysia, Java und Australien reisen, um Orang-Utans zu fangen. Wegen akuter Pankreatitis wurde er im Singapore Central Hospital operiert und verstarb kurz darauf.
2017-06-27 18:56:10
Bruno Liljefors
18.12.1939 in Stockholm
Bruno Liljefors
schwedischer Maler, der hauptsächlich durch seine realistischen Tierdarstellungen bekannt wurde.
2017-06-27 21:18:07
Ernst Zehle
14.01.1940 in Berlin
Ernst Zehle
deutscher bildender Künstler (Gemälde, Kleinplastiken, Medaillen) und engagierter Tierschützer (Elbebiber).
2019-01-24 16:05:04
Felix Salten
08.10.1945 in Zürich
Felix Salten
österreichisch-ungarischer Schriftsteller und wurde durch seine Tiergeschichte Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde (1923) weltbekannt.
2017-11-23 15:29:33
Franklyn F. Bond
06.08.1946 in Seattle
Franklyn F. Bond
US-amerikanischer Ichthyologe. Erforschte die Regenwälder Süd- und Mittelamerikas und entdeckte einige bis dahin unbekannte Tier- und Pflanzenarten. Insbesondere legte er Sammlungen von mehreren tausend Fischen an.
2020-03-11 15:13:40
Gregory Mathews
27.03.1949 in Winchester
Gregory Mathews
australischer Ornithologe. Gregory Mathews wurde 1939 zum Fellow of the Royal Australasian Ornithologists Union gewählt und war von 1946 bis 1947 Vorsitzender dieser Vereinigung. Seine umfangreiche ornithologische Bücherei übergab er 1939 der National Library of Australia. Ihm zu Ehren trägt der Mathews-Rotschwanz-Rabenkakadu seinen Namen.
2019-01-13 16:47:18
Hachikō
8.3.1935 in Tokio
Hachikō
japanischer Akita-Hund, der in Japan noch heute als Inbegriff der Treue gilt.
2019-01-20 08:30:17
Heinrich Friese
08.09.1948 in Schwerin
Heinrich Friese
Zum Schwerpunkt seiner Forschungen wurde die Entomologie, und hier insbesondere die Bienenkunde.
2021-10-03 11:28:33
Henri Carré
05.06.1938
Henri Carré
französischer Tierarzt und Infektiologe, Entdecker des Staupevirus
2021-10-03 12:55:46
Jefferson Davis Cohn
1951
Jefferson Davis Cohn
britischer Unternehmer, Rennstallbesitzer und Pferdezüchter
2020-03-11 15:13:42
John Hagenbeck
16.12.1940
John Hagenbeck
deutscher Tierhändler, Plantagenbesitzer, Filmproduzent und Schriftsteller
2017-06-21 14:32:16
Louis Wain
04.07.1939 in England
Louis Wain
britischer Künstler, der für seine vermenschlichten Katzen bekannt wurde.
2021-10-03 17:04:27
Ludwig Benick
29.03.1951
Ludwig Benick
ein deutscher Entomologe. Benick begann früh mit dem Sammeln und Beschreiben von Käfern. Er galt als führender Spezialist für die Staphiliniden (Kurzflügler)-Subfamilien Steninae, Megalopsidiinae und Euaesthetinae (Coleoptera).
2020-10-30 18:00:15
Ludwig Marxer
26.10.1946
Ludwig Marxer
liechtensteinischer Tierarzt und Landtagsabgeordneter
2020-11-05 14:21:20
Ludwig Rhumbler
06.07.1939
Ludwig Rhumbler
deutscher Zoologe, Forstwissenschaftler und Hochschullehrer


saved
error
removed