Sozial

2019-01-03 19:53:22
Adelheid Popp
07.03.1939 in Wien
Adelheid Popp
österreichische Frauenrechtlerin und Sozialistin. Sie war die Begründerin der proletarischen Frauenbewegung in Österreich.
2019-01-19 12:37:35
Alice Salomon
30.08.1948 in New York
Alice Salomon
deutsche liberale Sozialreformerin in der deutschen Frauenbewegung und eine Wegbereiterin der Sozialen Arbeit als Wissenschaft. In diesem Zusammenhang wurde von ihr der Begriff Soziale Diagnostik eingeführt.
2019-02-04 07:16:38
Anton Azwanger
31.01.1949 in Steyr
Anton Azwanger
österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter. Während des Ersten Weltkriegs diente Azwanger als Reserveoffizier und schloss sich infolge der Kriegsereignisse und der Not der Nachkriegsjahre den Sozialdemokraten an. Er studierte nach dem Ersten Weltkrieg den theoretischen Sozialismus und engagierte sich in der Kommunalpolitik. Er stieg zum Vizebürgermeister von Steyr auf und war vor allem in der Kulturpolitik und der Fürsorgepolitik engagiert. Im Zuge der Niederschlagung der Februarkämpfe und der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde Azwanger pensioniert und mehrfach verhaftet. Er arbeitete in einer Widerstandsgruppe in Steyr mit und war gezwungen, als Versicherungsagent zu arbeiten. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Azwanger am 13. Dezember 1945 als Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag angelobt und gehörte ab diesem Tag auch der Landesregierung Gleißner IV an. Er verstarb in seinem Amt nach langer, schwerer Krankheit.
2019-04-03 16:57:01
Augusta Gillabert
01.04.1940 in Lausanne
Augusta Gillabert
Schweizer Dichterin. Augusta Gillabert-Randin gründete 1919 die erste Bäuerinnengenossenschaft der Schweiz, die Association des paysannes de Moudon (ab 1930: Association agricole des femmes vaudoise). Augusta Gillabert setzte sich für eine bessere Ausbildung und soziale Absicherung der Bäuerinnen ein. Daneben engagierte sie sich in der Abstinenzbewegung und in der Stimmrechtsbewegung. Sie leitete 1921 den Auftritt der Landfrauen am 2. Schweizer Frauenkongress und 1928 an der SAFFA.
2017-06-28 13:07:51
Dora Benjamin
01.06.1946 in Zürich
Dora Benjamin
deutsch-jüdische Nationalökonomin, Sozialwissenschaftlerin und Psychologin. Sie war die jüngere Schwester von Georg und Walter Benjamin.
2019-01-21 02:00:28
Dr. Eduard Frank
05.12.1944 in White Plains, N.Y.
Dr. Eduard Frank
Dr. Eduard Frank wurde am 15.2.1857 in Worms geboren. Er war Arzt, Gründer des "Instituts für physikalische Heilmethoden" (Neubrunnenbad) im Jahr 1901 und dessen langjähriger Leiter. Stadtverordneter in Mainz (SPD) von 1892 bis 1919 und 1922 bis 1925, Mitglied im Ortsgesundheitsrat und in zahlreichen Ausschüssen und Deputationen (u.a.: Armen- und Krankenpflege, Hospizien, Wasserversorgung, Gas- u. Elektrizitätswerke, Bauwesen, Krankenhausbau, Theater u. Museen); 1938 nach U.S.A. emigriert. Dort ist er am 5.12.1944 in White Plains, N.Y. gestorben.
2017-06-16 17:14:22
Grace Abbott
19.06.1939
Grace Abbott
US-amerikanische Sozialreformerin und Hochschullehrerin
2019-03-15 19:28:46
Hedwig Bleuler-Waser
01.02.1940 in Zollikon
Hedwig Bleuler-Waser
Schweizer Temperenzlerin. Sie gründete 1902 den Schweizerischen Bund abstinenter Frauen, einen Abstinenzverein, der sich dem Kampf gegen den weit verbreiteten Alkoholismus in den unteren Bevölkerungsklassen verschrieb.
2017-06-24 15:25:09
Heinrich Weber
29.08.1946
Heinrich Weber
deutscher katholischer Theologe, Sozialethiker und Caritaswissenschaftler
2019-01-15 20:18:47
Jakob Künzler
15.01.1949 in Ghazir, Libanon
Jakob Künzler
ein Schweizer Zimmermann, evangelischer Diakon und Missionar, Krankenpfleger, Laienarzt, Arzt, Retter und Betreuer Tausender armenischer Waisen und Witwen während und nach dem Völkermord an den Armeniern, Aramäern und Assyrern im Osmanischen Reich und im Libanon.
2017-06-16 17:16:53
James Larkin
30.01.1947
James Larkin
sozialistischer Aktivist und Führer der irischen Gewerkschaftsunion
2017-06-16 17:15:01
Lillian Wald
01.09.1940
Lillian Wald
US-amerikanische Krankenschwester und Sozialaktivistin
2019-03-15 17:22:29
Martha Goldberg
10.11.1938
Martha Goldberg
deutsche, sozial engagierte Frau und jüdisches NS-Opfer der Reichspogromnacht
2019-02-14 04:37:20
Max Winter
11.07.1937 in Hollywood
Max Winter
österreichischer Reporter, Journalist, Schriftsteller und Politiker. Er gilt als der Schöpfer der Sozialreportage im deutschsprachigen Raum. Sein Werk zeichnet sich durch eine beachtliche Vielfalt an Genres aus. Neben realitätstreuen und detailreichen Reportagen nach dem Motto „Aufklärung und Aufdeckung“ schrieb er Gedichte, Märchen, Bühnenstücke und auch einen Roman. http://www.max-winter.org
2017-06-16 17:16:55
Otto Weidt
22.12.1947
Otto Weidt
Besitzer einer Blindenwerkstatt, Gerechter unter den Völkern
2017-06-28 14:28:21
Paula Müller-Otfried
08.01.1946
Paula Müller-Otfried
deutsche Sozialarbeiterin, Frauenrechtlerin und Politikerin (DNVP), MdR.
2017-06-16 17:17:53
Rudolph Bischoff
1948
Rudolph Bischoff
österreichischer Rechts- und Sozialwissenschaftler
2018-12-31 03:14:57
Sophonisba Breckinridge
30.07.1948
Sophonisba Breckinridge
US-amerikanische Sozialwissenschaftlerin, Sozialreformerin
2017-06-22 01:00:40
Theodor Hoffa
22.01.1946
Theodor Hoffa
Kinderarzt, Sozialfürsorger und Mitglied der Bekennenden Kirche
2019-02-09 14:47:14
Theodor Steinbüchel
11.02.1949 in Tübingen
Theodor Steinbüchel
deutscher katholischer Moraltheologe, Sozialethiker und Hochschullehrer.
2019-09-21 21:26:25
Ursula Bethell
15.1.1945 in Christchurch
Ursula Bethell
eine neuseeländische Sozialarbeiterin und Dichterin, die sich jahrzehntelang für soziale Projekte engagierte und auch unter dem Pseudonym „Evelyn Hayes“ und „EH“ zahlreiche Gedichte veröffentlichte. Ursula Bethell wird als einer der Pioniere der zeitgenössischen neuseeländischen Poesie anerkannt. Wie andere ihrer Generation, war sie gezwungen, sich der Spannung zwischen ihren englischen Wurzeln und Sympathien und ihrer neuseeländischen Umwelt zu stellen. Zusätzlich war sie angehalten, die Trennungen zwischen religiöser Gewissheit und alltäglichen Erfahrungen zu untersuchen. Ihre Bestrebungen zur Entwicklung einer poetischen Stimme, um ihr erweitertes Verstehen auszudrücken, waren kühn und innovativ. In allen ihren Beobachtungen schaute sie mit anderen Augen.


saved
error
removed