Songwriter

2022-01-10 21:05:41
Arthur Anderson
1942
Arthur Anderson
English dramatist and lyricist, who is best known for his libretti for Edwardian musical comedies. He wrote the lyrics for The Nightbirds (1911; adapted from Die Fledermaus; titled The Merry Countess in the 1912 Broadway production) and The Marriage Market (1913).[4] He also contributed lyrics for the Broadway production of Chu Chin Chow (1917) and wrote the lyrics to many popular songs. His musical burlesques included The Bill-Poster (1910, with music by Herman Finck), and his comedy plays included John Berkeley's Ghost (1910 with Hartley Carrick).
2022-01-10 21:05:49
Arthur Rebner
08.12.1949 in Los Angeles, Kalifornien
Arthur Rebner
Chansonnier, Autor, Librettist, Komponist, Revueautor, Conferencier und Textdichter. Anfang der 1930er Jahre war Rebner auch im Filmbereich tätig. Nach der Machtübernahme des NS-Regimes mußte Rebner Deutschland 1933 verlassen. Er kehrte nach Wien zurück und arbeitete dort als Operettenlibrettist für Robert Stolz, Leo Fall und Hans May und andere. 1938 emigrierte er abermals über Paris nach Hollywood.
2022-01-10 21:05:59
Bert Kalmar
18.09.1947 in Los Angeles
Bert Kalmar
US-amerikanischer Songwriter für Broadway, Film und das Great American Songbook, der insbesondere mit dem Komponisten Harry Ruby zusammenarbeitete.
2022-01-16 19:37:43
Fritz Loehner Beda
4.12.1942 in Auschwitz
Fritz Loehner Beda
ein österreichischer Librettist, Schlagertexter und Schriftsteller. Viele seiner Werke sind noch heute ungleich bekannter als Löhner-Beda selbst.
2022-01-10 21:08:05
Heinz Saltenburg
23.09.1948 in London
Heinz Saltenburg
deutscher Schauspieler, Librettist, Regisseur, Intendant sowie Theaterproduzent und Theaterunternehmer
2022-01-10 21:16:41
Jura Soyfer
16.02.1939 in KZ Buchenwald
Jura Soyfer
in den 1930er Jahren ein politischer Schriftsteller in Österreich. Er publizierte in mehreren Zeitschriften und verfasste insgesamt fünf Stücke und drei erhaltene Szenen, die bis heute aufgeführt werden.
2022-01-10 21:16:50
Libero Bovio
26.05.1942 in Neapel
Libero Bovio
poeta, scrittore, drammaturgo, giornalista italiano, autore di testi di molte celebri canzoni in lingua napoletana.
2023-01-25 16:54:41
Lorenz Hart
22.11.1943 in New York City
Lorenz Hart
der Textautor des berühmten Broadway-Songwriting-Team Rodgers und Hart. Unter seinen bekanntesten Werken finden sich Blue Moon und My Funny Valentine.
2022-01-10 21:17:07
Montéhus
1952
Montéhus
ein französischer Autor und Sänger von populistischen Liedern und Arbeiterliedern. Er schrieb über 100 Lieder, zu den bekanntesten von ihnen gehören Gloire au 17e, La Grève des Mères, La Butte rouge und L'Internationale Anticlericale.
2022-01-10 21:17:32
Paraire Tomoana
15.04.1946 in Unbekannt
Paraire Tomoana
Māoriführer und Liedtexter, auch bekannt als Friday. Er gab die Māori-Zeitung Toa Takatini heraus und komponierte mehrere bekannte Lieder auf Māori: E Pari Ra, Hoera Te Wake Nei und Hoki Hoki.
2022-12-16 06:05:23
Peter DeRose
23.04.1953
Peter DeRose
US-amerikanischer Jazz-Komponist und Songwriter
2022-01-10 21:18:16
Robert Kothe
24.05.1947 in Gräfelfing
Robert Kothe
ein deutscher Rechtsanwalt, Komponist, Dichter, Violinist, Schauspieler und Sänger. 1901 begründete er das Kabarett „Die Elf Scharfrichter“, wo er als Mitglied unter dem Künstlernamen Frigidus Strang auftrat. Ab 1903 widmete er sich ganz dem Lautenspiel und der Erneuerung des deutschen Volksliedes, womit er in ganz Deutschland große Erfolge feierte.
2023-01-22 15:38:03
Rosa Mayreder
19.01.1938 in Wien
Rosa Mayreder
eine österreichische Schriftstellerin, Frauenrechtlerin, Kulturphilosophin, Librettistin, Musikerin und Malerin.
2023-01-04 00:46:32
Tosh Hammed
1953
Tosh Hammed
US-amerikanischer Musiker, Songwriter und Entertainer.
2022-01-10 21:21:20
Victor Léon
23.02.1940
Victor Léon
ein österreichischer Librettist, Textdichter und Autor.


saved
error
removed