Ru

2017-06-25 16:38:08
Alexander Chanschonkow
26.09.1945 in Yalta
Alexander Chanschonkow
russischer Unternehmer und Pionier der russischen Filmindustrie, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor.
2019-01-11 00:05:58
Alexei Iwanowitsch Sudajew
17.08.1946
Alexei Iwanowitsch Sudajew
russischer Erfinder und Waffenkonstrukteur. Er ist der Entwickler der Maschinenpistole PPS-43.
2017-12-20 16:32:50
Alexej Jawlensky
15.03.1941 in Wiesbaden
Alexej Jawlensky
russisch-deutscher Maler. 1930 beantragte er die deutsche Staatsbürgerschaft, die er 1934 auch erhielt. Jawlensky zählt als Maler des Expressionismus zum Umfeld der von Wassily Kandinsky und Franz Marc initiierten Redaktionsgemeinschaft Der Blaue Reiter.
2019-02-23 14:09:43
Anna Dmitrijewna Radlowa
23.02.1949 in Schtscherbakow
Anna Dmitrijewna Radlowa
russische Dichterin und Dramatikerin. In der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg gehörte sie zur künstlerischen Avantgarde. Sie übersetzte auch Theaterstücke für Inszenierungen ihres Mannes Sergei Radlow. Beide gelangten im Zweiten Weltkrieg aus dem von der Wehrmacht eroberten Nordkaukasus nach Deutschland. Sie wurden nach Kriegsende der Kollaboration mit dem Feind bezichtigt und in ein Straflager deportiert, wo Radlowa 1949 starb. Ihre Werkausgabe erschien erst nach der politischen Wende im Jahr 1997.
2019-01-04 06:49:51
Anton Semjonowitsch-Makarenko
01.04.1939 in Golizyno, Sowjetunion
Anton Semjonowitsch-Makarenko
sowjetischer Pädagoge und Schriftsteller. Er gilt als der bedeutendste Pädagoge der Sowjetunion. Makarenko wurde vor allem für seine pädagogische Arbeit als Heimpädagoge und Leiter der Gorki-Kolonie von 1920 bis 1928, der Dserschinski-Kommune von 1927 bis 1935 sowie als Autor von Büchern und Artikeln über diese Arbeit bekannt. Der Roman
2017-06-27 17:07:45
Diana Karenne
14.10.1940 in Aachen
Diana Karenne
kosmopolitische Schauspielerin, Filmregisseurin und Filmproduzentin. Ab 1916 führte sie mehrmals bei Filmen mit ihr als Hauptdarstellerin selbst Regie und trug auch das Drehbuch bei. 1917 gründete sie in Mailand ihre eigene Filmproduktionsfirma. Ab 1921 übernahm sie auch in deutschen Filmen Hauptrollen, ebenso in Frankreich. Karenne war auch Malerin, Musikerin und Dichterin. Mit Anbruch des Tonfilmzeitalters geriet sie in Vergessenheit.
2019-01-03 22:20:07
El Lissitzky
1941 in Moskau
El Lissitzky
bedeutender russischer Avantgardist und hat durch vielfältige Aktivitäten in den Bereichen Malerei, Architektur, Grafikdesign, Typografie und Fotografie sowohl theoretisch als auch praktisch maßgeblich zur Realisierung und Verbreitung konstruktivistischer Ideen beigetragen.
2019-03-31 22:59:31
Elsa Brändström
04.03.1948 in Cambridge / Massachusetts
Elsa Brändström
als „Engel von Sibirien“ bekannt gewordene schwedische Krankenschwester und Philanthropin, die sich im Ersten Weltkrieg um die Versorgung u. a. deutscher Kriegsgefangener in sibirischen Gefangenenlagern kümmerte (Bestseller „Unter Kriegsgefangenen in Russland und Sibirien 1914–1920“).


saved
error
removed