Philosoph

2021-12-12 21:45:25
Alain
2.6.1951
Alain
philosophe français (° 3 mars 1868).
2022-01-15 15:40:59
Ananda Kentish Coomaraswamy
09.09.1947 in Needham
Ananda Kentish Coomaraswamy
ein Historiker und Philosoph der indischen Kunst sowie der Kunstgeschichte und der Symbole in der asiatischen Kultur. Er war einer der frühen Interpreten der indischen Kultur im Westen.
2019-01-03 20:08:11
Antonio Caso
06.03.1946 in Mexiko-Stadt
Antonio Caso
mexikanischer Schriftsteller und Philosoph und gilt neben Alfonso Reyes und José Vasconcelos als einer der bedeutendsten Intellektuellen des modernen Mexiko.
2021-01-08 07:50:31
Aurobindo Ghose
05.12.1950 in Puducherry
Aurobindo Ghose
ein indischer Politiker, Philosoph, Hindu-Mystiker, Yogi und Guru. Seine Briefe, Gedichte und philosophischen Schriften sind mit Sri Aurobindo unterschrieben und unter diesem Namen veröffentlicht. Er verbindet in seiner Person die humanistische Bildung und das Wissen des Westens mit den Weisheitslehren und spirituellen Traditionen Indiens.
2022-01-01 18:06:51
Benedetto Croce
20.11.1952
Benedetto Croce
italienischer Philosoph, Humanist, Historiker, Politiker und Kritiker
2021-10-08 23:40:30
Bernhard Bavink
27.06.1947 in Bielefeld
Bernhard Bavink
ein deutscher Naturwissenschaftler und Naturphilosoph. Sein Buch Die Naturwissenschaft auf dem Wege zur Religion brachte es bereits im ersten Jahr (1933) auf drei Auflagen und wurde ins Englische und ins Schwedische übersetzt. Es wurde unter Naturwissenschaftlern und Theologen sehr kontrovers diskutiert. Im selben Jahr publizierte Bavink auch das Buch Eugenik als Forschung und Forderung. Nach Ernst Klee war Bavink ein Befürworter der Eugenik; er gab der „Gesellschaft das Recht, sich von Existenzen zu befreien, die wirtschaftlich rein gar nichts bedeuten und auf untertierischem Standpunkt dahinvegetieren“.
2017-06-16 17:14:43
Berthold von Kern
12.04.1940
Berthold von Kern
deutscher Sanitätsoffizier, Hochschullehrer und Philosoph
2021-01-14 15:54:31
Camille Mélinand
1951
Camille Mélinand
ein französischer Philosoph. Der Schüler von Émile Boutroux am Lycée Lakanal wurde später Professor für Philosophie. In Beiträgen für verschiedene französische Journale wie z. B. die Revue des Deux Mondes ging er der Frage nach, warum Menschen lachen, erröten oder Mitleid entwickeln.
2022-01-09 21:12:06
Carl Dallago
18.01.1949 in Innsbruck
Carl Dallago
ein österreichischer Schriftsteller, Naturphilosoph und Verfasser von Rezensionen.
2022-01-24 23:53:58
Charlotte Mason
15.04.1946 in Ambleside
Charlotte Mason
eine britische Erziehungs- und Bildungsphilosophin an der Zeitenwende zum 20. Jahrhundert, die ihr Leben der Verbesserung der Qualität von Bildung und Erziehung widmete. Ihre revolutionären Methoden führten weg von einer reinen Nutzenorientierung, hin zu einer Bildung und Erziehung eines Kindes anhand lebendiger Ideen.
2022-01-07 16:56:50
Eberhard Grisebach
16.7.1945 in Zürich
Eberhard Grisebach
ein deutscher Philosoph, der durch seine Freundschaft mit Friedrich Gogarten, neben Karl Barth, einem Begründer der so genannten 'Dialektischen Theologie', und als Mitentdecker und Mitbegründer der so genannten dialogischen Ich-Du-Philosophie die philosophische und theologische Diskussion der 1920er- und 1930er-Jahre mit angeregt hat.
2022-01-10 15:34:36
Ed Ricketts
11.05.1948
Ed Ricketts
ein US-amerikanischer Meeresbiologe und Philosoph.
2022-03-05 17:53:26
Edmund Husserl
27.04.1938 in Freiburg im Breisgau
Edmund Husserl
ein österreichisch-deutscher Philosoph und Mathematiker und Begründer der philosophischen Strömung der Phänomenologie. Während seine frühen Schriften eine psychologische Grundlegung der Mathematik anstrebten, legte Husserl mit seinen 1900 und 1901 erschienenen Logischen Untersuchungen eine umfassende Kritik des zu dieser Zeit vorherrschenden Psychologismus vor, der die Gesetze der Logik als Ausdruck bloßer psychischer Gegebenheiten sah. Er stellte darüber hinaus weitreichende Betrachtungen zur reinen Logik vor. Husserls Denken prägte die Philosophie des 20. Jahrhunderts besonders in Deutschland und Frankreich und ist bis in die Gegenwart von großer Wirkung. Zu Husserls Schülerinnen und Schülern zählen Martin Heidegger, Oskar Becker, Ludwig Ferdinand Clauß, Eugen Fink, Edith Stein und Günther Anders. Max Scheler, Alfred Schütz, Jean-Paul Sartre, Maurice Merleau-Ponty, Emmanuel Levinas und viele mehr wurden von seinem Denken massgeblich beeinflusst.
2022-01-15 15:13:58
Erich Frank
22.06.1949 in Amsterdam
Erich Frank
ein deutscher Philosophiehistoriker. Frank war einer der führenden Philosophie- und Religionshistoriker seiner Zeit. Er setzte sich besonders mit den Widersprüchen zwischen Philosophie und Religiosität auseinander.
2017-06-28 13:06:53
Erich Rudolf Jaensch
12.01.1940 in Marburg
Erich Rudolf Jaensch
deutscher Psychologe und Philosoph mit einem Lehrstuhl an der Philipps-Universität Marburg. Jaensch engagierte sich besonders ausgeprägt für die nationalsozialistische Gleichschaltung und Umgestaltung des akademischen Lebens im Deutschen Reich nach der Machtübernahme der NSDAP.


saved
error
removed