Pädagoge

2022-01-03 17:41:21
Adolf Bauser
16.11.1948
Adolf Bauser
ein deutscher Lehrer und Politiker (VRP, CDU), MdR, MdL
2023-01-22 15:35:13
Adolf Heitmann
16.12.1946 in Schleibnitz
Adolf Heitmann
deutscher Schriftsteller und Pädagoge. 1895 veröffentlichte er unter dem Pseudonym Ernst Volksmann sein Werk Vermächtnisse eines armen Mädchens. Bekenntnisse einer Bergmannstochter. Das Buch enthält 252 Briefe der Marie Müller einer gebildeten Bergmannstochter an ihren Verlobten, den Herausgeber. Das Buch wurde ein Erfolg und von der Kritik positiv beurteilt. Es beleuchtet die sozialen Verhältnisse der Zeit in den 1880er Jahren und behandelt die Stellung der Frau und das Leben von Dienstboten. Im Jahr 1910 veröffentlichte er eine zweite als Volksausgabe bezeichnete Auflage, in der er seinen Klarnamen bekennt.
2022-01-03 17:42:15
Adolf Huber
01.11.1946
Adolf Huber
ein deutscher Musiker, Pädagoge und Komponist.
2022-01-03 17:42:07
Adolf Reichwein
20.10.1944 in Berlin-Plötzensee
Adolf Reichwein
ein deutscher Pädagoge, Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (* 1898)
2020-03-12 09:11:18
Adolf Trieb
04.12.1950
Adolf Trieb
deutscher Lehrer mit Engagement für die rheinhessische Geschichte und das deutsche Liedgut
2022-01-03 17:32:47
Agnes Harder
07.02.1939 in Berlin
Agnes Harder
eine deutsche Schriftstellerin. Nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten unterschrieb sie im Oktober 1933 zusammen mit weiteren 87 Schriftstellern das Gelöbnis treuester Gefolgschaft für Adolf Hitler. Verschiedene ihrer Werke, wie Die kleine Stadt (1927), wurden nach dem Zweiten Weltkrieg neu aufgelegt.
2021-01-08 07:55:03
Agnes Wurmb
13.01.1947
Agnes Wurmb
deutsche Lehrerin und Oberschulrätin.
2022-01-01 18:04:55
Albrecht Büsing
11.08.1952
Albrecht Büsing
deutscher Pädagoge und Politiker (DVP), MdL
2022-01-01 17:34:05
Alfons Stier
26.04.1952
Alfons Stier
deutscher Komponist, Musikredakteur und Lehrer
2022-12-27 07:20:29
Alfred von Waldstätten
12.01.1952 in Mauerbach
Alfred von Waldstätten
ein österreichisch-ungarischer und österreichischer Offizier (höchster Rang: Feldmarschallleutnant), Ausbilder an der k.u.k. Kriegsakademie und wichtiger militärischer Berater von Erzherzog-Thronfolger Karl Franz Joseph, seit 1916 Kaiser Karl I.
2019-01-03 07:00:23
Alfredo Casella
05.03.1947 in Rom
Alfredo Casella
italienischer Komponist, Musiker und Musikkritiker. Er gilt in seiner Heimat als einer der populärsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, da es ihm gelang, einen typisch italienischen Nationalstil auch in die Neue Musik einfließen zu lassen. Daneben war er ein angesehener Pädagoge und Herausgeber.
2021-01-08 09:45:35
Alice Rühle-Gerstel
24.06.1943 in Mexiko-Stadt
Alice Rühle-Gerstel
deutsche Schriftstellerin. 1924 gründete sie den Verlag Am andern Ufer – Dresden-Buchholz-Friedewald und gab die „Monatsblätter für sozialistische Erziehung“ heraus.
2022-12-27 07:22:31
Alois Theodor Sonnleitner
02.06.1939 in Wien
Alois Theodor Sonnleitner
ein österreichischer Jugendbuchautor. Neben pädagogischen und sozialpolitischen Schriften veröffentlichte Tlučhoř Gedichte und Märchen, international bekannt wurde er jedoch unter seinem Pseudonym A. Th. Sonnleitner mit seiner Trilogie Die Höhlenkinder.
2022-01-07 16:43:25
Anna Siemsen
22.01.1951
Anna Siemsen
eine deutsche Pädagogin und Politikerin (USPD, SPD, SAP, SP), MdR
2022-01-24 23:53:11
Anna Wiener-Pappenheim
14.06.1946
Anna Wiener-Pappenheim
eine deutsche Kindergärtnerin und Fröbelpädagogin vertrat seinerzeit die neue Methode der Concentration des Bildungsstoffes, die über einen Zeitraum von bis zu vier/fünf Wochen einen bestimmten Bildungsstoff in den Mittelpunkt des Kindergartengeschehens stellte. Dabei führte der Einbezug hauswirtschaftlich-pflegerischer Beschäftigungen in Verbindung mit gärtnerischen Tätigkeiten und der Pflege von Haustieren zur Konkretisierung dieser konzeptionellen Neuerung.
2023-01-02 15:16:45
Anton Gasselich
09.02.1953
Anton Gasselich
österreichischer Lehrer und Politiker, Landtagsabgeordneter, Abgeordneter zum Nationalrat.
2022-01-03 17:38:56
Anton Semjonowitsch-Makarenko
01.04.1939 in Golizyno, Sowjetunion
Anton Semjonowitsch-Makarenko
ein sowjetischer Pädagoge und Schriftsteller. Er gilt als der bedeutendste Pädagogen der Sowjetunion. Makarenko wurde vor allem für seine pädagogische Arbeit als Heimpädagoge und Leiter der Gorki-Kolonie von 1920 bis 1928, der Dserschinski-Kommune von 1927 bis 1935 sowie als Autor von Büchern und Artikeln über diese Arbeit bekannt.
2021-01-08 10:16:20
Arnold Rosé
25.08.1946
Arnold Rosé
österreichischer Violinist, Konzertmeister und Musiklehrer.
2020-09-27 10:55:59
Athos Palma
10.01.1951
Athos Palma
argentinischer Komponist und Musikpädagoge
2022-01-09 00:26:19
August Aichhorn
13.10.1949 in Wien
August Aichhorn
österreichischer Pädagoge und Psychoanalytiker. Er gilt als Gründer der psychoanalytischen Pädagogik.


saved
error
removed