Oper

2019-02-13 23:48:51
Alma Gluck
27.10.1938 in New York
Alma Gluck
amerikanische Opernsängerin. Anfang des 20. Jahrhunderts war sie eine der bekanntesten Sängerinnen der Welt.
2017-06-16 17:16:01
Antonio Paoli
24.08.1946
Antonio Paoli
puertoricanischer Opernsänger (Tenor)
2017-06-22 22:12:33
Emilio Serrano
08.04.1939 in Madrid
Emilio Serrano
spanischer Pianist und Komponist. Er war ein vielseitiger Komponist, der neben Opern auch Zarzuelas, sinfonische, kammermusikalische und Klavierwerke schuf. Dabei stand er ganz in der Tradition der spanischen Musik seiner Zeit und war ein überzeugter Vertreter der spanischen Nationaloper.
2019-01-20 16:26:54
Enrique Mario Casella
10.12.1948 in Tucumán
Enrique Mario Casella
argentinischer Komponist. Casella komponierte eine Anzahl sinfonischer Dichtungen und weitere sinfonische Werke, ein Violin- und ein Klavierkonzert, Opern und Zarzuelas, Ballette, Filmmusiken, Messen, Chorwerke, Kammermusik und Lieder. Sein Werk wurde von dem Dirigenten Lucio Bruno-Videla wiederentdeckt.
2020-03-11 18:08:49
Gertrud Förstel
07.06.1950
Gertrud Förstel
deutsche Opernsängerin (Sopran) und Gesangspädagogin
2017-06-16 17:17:27
Hermine Kittel
07.04.1948
Hermine Kittel
österreichische Theaterschauspielerin, Opernsängerin (Alt) und Gesangspädagogin
2017-06-22 22:32:07
João Gomez de Araújo
08.09.1943 in São Paulo
João Gomez de Araújo
brasilianischer Komponist. Er komponierte vier Opern (Edmea, Carmosissa, Marie Petrovna und Helena), sechs Sinfonien, zwei sinfonische Dichtungen, sechs Messen, zwei Kantaten, kammermusikalische Werke und etwa sechzig Lieder.
2020-03-11 18:14:23
Paul Franz
20.04.1950
Paul Franz
französischer Opernsänger (Heldentenor)
2019-01-03 21:37:00
Pietro Mascagni
02.08.1945 in Rom
Pietro Mascagni
italienischer Komponist, der mit seinen Opern neben Ruggero Leoncavallo und Giacomo Puccini einer der wichtigsten Vertreter des Verismo ist.
2020-02-22 19:42:46
Richard Strauss
08.09.1949 in Garmisch-Partenkirchen
Richard Strauss
Richard Strauss war kein österreichischer, sondern ein deutscher Komponist des späten 19. und des frühen 20. Jahrhunderts, der vor allem für seine orchestrale Programmmusik, sein Liedschaffen und seine Opern bekannt wurde. Strauss war außerdem ein bedeutender Dirigent und Theaterleiter sowie ein Kämpfer für eine Reform des Urheberrechts. Die Nationalsozialisten nahmen Strauss in die Sonderliste der drei wichtigsten Musiker des Dritten Reiches auf. Wegen seiner Präsidentschaft in der Reichsmusikkammer wurde Strauss nach dem Entnazifizierungsgesetz automatisch als Hauptschuldiger eingestuft, im Jahre 1948 jedoch als „nicht belastet“ freigesprochen. Nach dem zweiten Weltkrieg verbrachte er eine gewisse Zeit als selbsternannter Plaggeist in der Schweiz und beschäftigte unter anderem den Bundesrat mit seinen Wünschen standesgemäss behandelt zu werden. Er starb am 8. September 1949 in Garmisch Partenkirch.
2017-06-16 17:16:01
Robert Burg
09.02.1946
Robert Burg
Hofopernsänger und Kammersänger (Bariton)


saved
error
removed