Naturschutz

2022-01-09 21:05:47
Aldo Leopold
21.04.1948 in Baraboo, Wisconsin, USA
Aldo Leopold
ein US-amerikanischer Forstwissenschaftler und Ökologe. Er gilt als einer der Gründer der Naturschutzbewegung und ist Autor mehrerer Sachbücher. https://en.wikipedia.org/wiki/Thinking_like_a_mountain
2022-01-09 20:59:56
Georg von Arnswaldt
29.07.1952
Georg von Arnswaldt
ein deutscher Forstmann und Naturschützer. 1905 gehörte Arnswaldt dem vorbereitenden Ausschuss zur Begründung des mecklenburgischen Heimatbundes an. 1917 entstand auf seine Initiative hin im Drispether Moor das erste Naturschutzgebiet in Mecklenburg.
2022-01-09 21:14:34
George Bird Grinnell
11.04.1938 in New York City
George Bird Grinnell
ein amerikanischer Naturwissenschaftler, Historiker, Ethnologe und Autor. Er setzte sich für Naturschutz und die Bewahrung der Kultur der Indianer ein. Als sein größter Erfolg gilt der Schutz des Amerikanischen Bisons, nachdem die Herden mit mehreren Millionen Tieren in den 1860er Jahren vernichtet worden waren.
2022-01-24 23:43:18
Hans Merensky
21.10.1952 in Duiwelskloof, Transvaal
Hans Merensky
ein südafrikanischer Geologe, Prospektor, Wissenschaftler, Umweltschützer und Philanthrop. Er entdeckte einige der weltweit bedeutendsten Rohstofflagerstätten von Diamanten, Gold, Platin, Chrom, Kupfer und Phosphat in Südafrika.
2022-01-09 21:15:54
Henri Pittier
27.01.1950 in Caracas
Henri Pittier
einer der bedeutendsten Naturforscher der Schweiz. Er forschte insbesondere im alpinen Waadtland, im tropischen Costa Rica, am Panama-Kanal und in Venezuela, seiner letzten Heimat. Er ging 1887 nach Costa Rica und war dann 1919 – 1950 in Venezuela. Er gründete dort das Instituto Botanico und das Nationalherbar, erforschte mit dem US-Department of Agriculture (USDA) Mittelamerika und sammelte Pflanzen. Er schrieb umfangreich über die dortige Pflanzenwelt. Film über Pittier https://www.srf.ch/play/tv/sf-spezial-fernweh---karibik/video/henri-pittier-der-schweizer-humboldt?urn=urn:srf:video:76466035-e707-4600-ae52-f801edd0e28f
2022-01-09 21:04:44
Hermann Schurhammer
15.12.1952 in Freiburg
Hermann Schurhammer
ein deutscher Ingenieur, Baurat und Naturschutzbeauftragter. Die projektierte Wasserableitung der Wutach konnte er nicht genug anprangern und dank vieler Lichtbildervorträge überzeugend verhindern. Er ist damit der Begründer des Naturschutzgebietes Gauchach- und Wutachschlucht, welches Naturfreunde und Wissenschaftler begeistert und heute wichtiger denn je ist.
2022-01-03 19:10:07
Otto Leege
17.12.1951 in Norden
Otto Leege
ein deutscher Lehrer und Naturkundler und gilt als „Vater“ der ostfriesischen Vogelschutzinsel Memmert.
2022-01-09 21:19:06
Rudolf Kögler
1949
Rudolf Kögler
der Begründer des ersten Naturlehrpfades in Böhmen.


saved
error
removed