Literatur

2017-06-21 08:48:43
Abdulhamid Sulaymon oʻgʻli Choʻlpon
1938 in Sibirien
Abdulhamid Sulaymon oʻgʻli Choʻlpon
usbekischer Schriftsteller und Übersetzer aus dem Ferghanatal, der die Bewegung des Dschadidismus in Turkestan unterstützte. Er gilt als einer der Begründer der modernen usbekischen Literatur.
2017-06-25 17:12:02
Anton Müller
16.02.1939 in Innsbruck
Anton Müller
Tiroler Schriftsteller und Priester. Seine Werke umfassen vor allem Heimatgedichte und katholische Literatur.
2019-03-19 16:32:00
Arne Novák
26.11.1939
Arne Novák
tschechischer Literarhistoriker und Literaturkritiker, Germanist und Bohemist
2020-03-10 16:04:05
Avraham Ben Yitzhak
1950
Avraham Ben Yitzhak
hebräischer Dichter, österreichisch-israelischer Literaturkritiker
2017-06-17 20:22:22
Carl Georg von Maassen
22.12.1940
Carl Georg von Maassen
deutscher Literaturhistoriker, Bibliophiler und Gastrosoph
2019-03-19 16:35:16
Charles Du Bos
05.08.1939
Charles Du Bos
französischer Schriftsteller und Literaturkritiker
2017-06-17 03:29:29
Ernest Tonnelat
16.06.1948
Ernest Tonnelat
französischer Germanist und Literaturhistoriker
2021-01-08 09:39:30
Ernst Borkowsky
1947
Ernst Borkowsky
deutscher Pädagoge, Historiker und Literaturwissenschaftler
2020-09-27 11:15:41
Franz Horch
14.12.1951
Franz Horch
österreichischer Dramaturg und Literaturagent
2019-02-13 23:25:54
Franz Josef Boehm
08.02.1938 in Mürzzuschlag
Franz Josef Boehm
österreichischer Kunstfotograf, Schauspieler, Theaterregisseur, Handschriftensammler, Literaturforscher, Buchautor, Feuilletonschreiber, Museumsdirektor und Freund des steirischen Volksdichters Peter Rosegger.
2021-01-08 09:44:33
Franz Schultz
06.10.1950 in Frankfurt
Franz Schultz
Philologe und Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte
2020-11-05 16:01:59
Frédéric Lefèvre
11.09.1949
Frédéric Lefèvre
französischer Journalist, Schriftsteller, Literaturkritiker und Literarhistoriker
2017-06-24 17:12:52
Hakushū Kitahara
02.11.1942 in Tokio
Hakushū Kitahara
japanischer Lyriker, besonders auch der Kinderlyrik. Einer der populärsten und wichtigsten Vertreter der modernen japanischen Literatur.
2020-09-27 11:10:21
Hermann Tardel
02.08.1951
Hermann Tardel
deutscher Pädagoge, Literaturhistoriker und Volkskundler
2020-08-28 21:22:25
Hugo Linhard
02.10.1950
Hugo Linhard
deutscher Literatur- und SD-Funktionär
2021-10-03 11:27:43
Josef Wenter
05.07.1947 in Innsbruck
Josef Wenter
südtiroler Dramatiker und Schriftsteller. Zugleich begann er 1908 mit seinen philosophischen, germanistischen und kunstgeschichtlichen Studien und promovierte 1914 in Tübingen mit einer Arbeit über Die Paradoxie als Stilelement im Drama Hebbels. Um eine materielle Sicherung zu erlangen, wollte er den Weg einer Hochschullaufbahn einschlagen. Dies wurde allerdings durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vereitelt, den er im 2. Regiment der Tiroler Kaiserjäger mitmachte. Die folgende Teilung Tirols, dessen südlicher Teil zu Italien kam, belastete ihn persönlich. Im Klagenfurter Stadttheater und im Landestheater Coburg fanden seine Werke schließlich Anklang und verhalfen ihm zu überregionaler Bekanntheit. In jener Zeit lebte er in Baden bei Wien. Die Wirren des Zweiten Weltkriegs vertrieben ihn jedoch aus dieser Idylle. Wenter war Mitglied der NSDAP und schrieb für den Völkischen Beobachter.
2017-06-17 17:14:52
Max Hecker
09.04.1948
Max Hecker
deutscher Philologe, Literarhistoriker und Archivar
2019-01-04 06:57:32
Maxim Gorki
18.6.1936 in Gorki-10, westlich von Moskau
Maxim Gorki
russischer Schriftsteller. Er hieß eigentlich Alexei Maximowitsch Peschkow.
2017-06-16 17:17:32
Montague Summers
10.08.1948
Montague Summers
britischer Literaturwissenschaftler und Dämonologe
2019-03-17 18:32:27
Nakamura Murao
13.05.1949
Nakamura Murao
japanischer Literaturtheoretiker und -kritiker
2020-09-27 11:09:46
Nikolaus Welter
13.07.1951
Nikolaus Welter
luxemburgischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Staatsmann
2017-06-16 17:17:50
Paul Van Tieghem
1948
Paul Van Tieghem
französischer Literaturwissenschaftler, Komparatist und Romanist
2019-03-17 19:00:43
Rudyard Kipling
18.1.1936 in London
Rudyard Kipling
britischer Schriftsteller und Dichter. Seine bekanntesten Werke sind Das Dschungelbuch und der Roman Kim. Außerdem schrieb er Gedichte und eine Vielzahl von Kurzgeschichten. Kipling gilt als wesentlicher Vertreter der Kurzgeschichte und als hervorragender Erzähler. Seine Kinderbücher gehören zu den Klassikern des Genres.


saved
error
removed