Krimi

2019-01-03 20:32:41
Ferdinand Zecca
23.03.1947 in Saint-Mandé
Ferdinand Zecca
französischer Filmregisseur und Pionier des französischen Films. Er arbeitete als Kaffeehaus-Entertainer, bevor er 1899 zum Film kam. Er wurde von Pathé als Regisseur angestellt und drehte seinen ersten Film Le muet mélomane (1899). Neben Georges Hatot und Lucien Nonguet war er der wichtigste und erfolgreichste Regisseur früher Pathé-Produktionen. Für die Ideen seiner Filme bediente er sich in damals nicht unüblicher Weise bei anderen Filmproduktionen, wie denen Georges Méliès'. Zecca schuf publikumswirksame Massenware, darunter mit Histoire d'un crime (1901) den ersten Kriminalfilm der Filmgeschichte.
2019-01-03 20:32:55
Friedrich Glauser
08.12.1938 in Nervi
Friedrich Glauser
Schweizer Schriftsteller. Er gilt als einer der ersten deutschsprachigen Krimiautoren und wurde vor allem durch seine fünf Wachtmeister-Studer-Romane bekannt.
2019-01-13 14:54:55
Hans-Georg Friedmann
16.03.1945 in KZ Dachau
Hans-Georg Friedmann
österreichischer Schüler, der vom NS-Regime ermordet wurde. Er musste ab 1939 mit seiner Familie in einer Sammelwohnung in der Wiener Leopoldstadt leben und schrieb dort dreizehn Kriminalgeschichten, die 2016 veröffentlicht wurden. Friedmann wurde als österreichisches Pendant zu Anne Frank bezeichnet.


saved
error
removed