Klavier

2019-01-04 23:22:01
Albert Ammons
02.12.1949 in Chicago, Illinois
Albert Ammons
US-amerikanischer Pianist, der hauptsächlich durch seine Boogie-Woogie-Interpretationen und Kompositionen bekannt wurde.
2019-01-13 14:58:04
Anna Teichmüller
06.09.1940 in Schreiberhau
Anna Teichmüller
deutsche Komponistin und Pianistin. Anna Teichmüllers Hauptwirkungsort war die von Carl und Gustav Hauptmann gegründete Künstlerkolonie Schreiberhau im Riesengebirge. Harmonisch erweist sich Anna Teichmüller in der heute von ihr zugänglichen Musik als Spätromantikerin. Die jedoch oft filigrane Klavierbegleitung, die Zwiesprache mit der Gesangsstimme hält, verleiht ihren Liedern zugleich eine impressionistisch anmutende Diktion. Dasselbe gilt für den Einsatz der Harmonik sowie der Begleitfigurationen als Klangfarbe. Ein Teil ihrer überlieferten Lieder sind als „Lieder im Volkston“ zu bezeichnen. Darunter befinden sich auch Kinderlieder, die sie, wie vermutlich ihre nicht überlieferten Märchenspiele, für die Kinder des Schreiberhauer Kinderheims schrieb.
2019-01-08 09:58:21
Artur Immisch
09.01.1949 in Bautzen
Artur Immisch
deutscher Pianist und Komponist, erlangte zu seinen Lebzeiten Bekanntheit als Pianist, weniger als Komponist. Sein musikalischer Nachlass wurde erst seit 1990 schrittweise aufgearbeitet.
2019-04-01 13:34:31
Buster Wilson
23.10.1949 in Los Angeles
Buster Wilson
US-amerikanischer Jazz-Pianist. 1944 bis zu seinem Tod an Komplikationen einer Lungenentzündung arbeitete er in der Creole Jazz Band von Kid Ory, mit der er auch aufnahm.
2019-04-01 13:38:10
Dave Nelson
07.04.1946 in New York City
Dave Nelson
US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Pianist. In seinen späteren Jahren arbeitete er bis zu seinem Tod infolge eines Herzinfarkts meist als Pianist, Musikverleger und Arrangeur bei einem Musikverlag.
2017-06-22 22:10:45
Eduard Gelbart
03.11.1948
Eduard Gelbart
deutscher Organist, Pianist, Musikpädagoge und Komponist
2017-06-22 22:12:33
Emilio Serrano
08.04.1939 in Madrid
Emilio Serrano
spanischer Pianist und Komponist. Er war ein vielseitiger Komponist, der neben Opern auch Zarzuelas, sinfonische, kammermusikalische und Klavierwerke schuf. Dabei stand er ganz in der Tradition der spanischen Musik seiner Zeit und war ein überzeugter Vertreter der spanischen Nationaloper.
2019-01-20 16:26:54
Enrique Mario Casella
10.12.1948 in Tucumán
Enrique Mario Casella
argentinischer Komponist. Casella komponierte eine Anzahl sinfonischer Dichtungen und weitere sinfonische Werke, ein Violin- und ein Klavierkonzert, Opern und Zarzuelas, Ballette, Filmmusiken, Messen, Chorwerke, Kammermusik und Lieder. Sein Werk wurde von dem Dirigenten Lucio Bruno-Videla wiederentdeckt.
2017-11-10 15:20:34
Ernest Dainty
30.10.1947
Ernest Dainty
kanadischer Pianist, Organist, Komponist und Dirigent
2017-06-27 10:45:54
Erwin Schulhoff
18.08.1942 in Weißenburg in Bayern
Erwin Schulhoff
deutschböhmischer Komponist und Pianist. Schulhoff gehörte zu den ersten europäischen Komponisten, die den Jazz in ihre Kompositionen integrierten.
2017-06-16 17:13:54
Eugenie Schumann
25.09.1938
Eugenie Schumann
deutsche Pianistin und jüngste Tochter von Clara und Robert Schumann
2019-04-01 13:39:30
Fate Marable
16.01.1947 in St. Louis, Missouri
Fate Marable
amerikanischer Jazz-Band-Leader und Pianist, der vor allem auf Mississippi-Dampfern spielte und dort ein wichtiger Lehrmeister für viele Musiker des Oldtime-Jazz war.
2017-11-11 16:16:25
Hermann Zilcher
01.01.1948 in Würzburg
Hermann Zilcher
deutscher Komponist, Musikpädagoge und Pianist. Aufgrund einer langjährigen Kontroverse mit dem Gauleiter von Mainfranken Otto Hellmuth, der ihm noch 1937 den Mainfränkischen Kulturpreis verliehen hatte, wurde Zilcher 1943 die Leitung des Mozartfestes sowie der Direktorenposten der Musikschule für Jugend und Volk in Würzburg entzogen. Trotzdem war er 1944 an den Vorbereitungen des Mozartfestes beteiligt. In der Endphase des Zweiten Weltkriegs wurde Zilcher im August 1944 in die von Hitler genehmigte Gottbegnadeten-Liste aufgenommen, was ihn vom Fronteinsatz, auch an der Heimatfront bewahrte, gleichzeitig aber zum „Künstlerkriegseinsatz“ (Einsatz auf Befehl bei kulturellen Veranstaltungen) verpflichtete. Hermann Zilcher zählt zu den Traditionalisten des 20. Jahrhunderts und steht stilistisch zwischen Spätromantik und Moderne. 1926 wurde Zilcher von Alfred Einstein wie folgt charakterisiert: „einer der hervorragendsten deutschen Komponisten halb Brahmsischer Nachfolge, halb neuromantischer und klang-impressionistischer Richtung“. Die Musikologin Barbara Haas resümiert: „Hermann Zilcher […] kann als ein Komponist der Mitte zwischen Alt und Neu bezeichnet werden; er war ein Komponist der gemäßigten Moderne, dessen Tonsprache sich aus der Musik des 19. Jahrhunderts entwickelt und diese mit originalen Persönlichkeitsmerkmalen bereichert hat.“
2017-06-22 22:33:54
Joseph-Arthur Bernier
28.04.1944
Joseph-Arthur Bernier
kanadischer Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge (* 1877)
2017-06-22 22:34:37
Kurt Soldan
19.08.1946
Kurt Soldan
deutscher Komponist, Dirigent und Klaviervirtuose


saved
error
removed