Kamera

2019-01-03 22:01:18
Carl Hoffmann
13.07.1947 in Minden / Westfalen
Carl Hoffmann
deutscher Kameramann und Regisseur. Hoffmann gilt neben Karl Freund und Fritz Arno Wagner als einer der wichtigsten Kameramänner der Weimarer Republik. Unter der Regie von Friedrich Wilhelm Murnau drehte Hoffmann 1925/26 Faust – eine deutsche Volkssage mit Gösta Ekman, Emil Jannings und Yvette Guilbert. Dieser Film legt von seinen tricktechnischen Fähigkeiten Zeugnis ab.
2017-06-25 16:38:37
Charles Magnusson
18.01.1948
Charles Magnusson
schwedischer Kameramann, Filmproduzent und Drehbuchautor.
2019-02-13 23:51:48
George Lawrence
15.12.1938 in Illinois
George Lawrence
US-amerikanischer Fotograf. Er verbesserte die Mischung des Leuchtpulvers für Blitzlampen auf Magnesiumbasis derart, dass es heller leuchtend und mit weniger Rauch abbrannte, so dass er auch Vater der Blitzlicht-Fotografie genannt wurde. Um 1900 baute er in Chicago die größte Kamera der Welt. Die „Mammut“ wog 600 kg und wurde von 15 Leuten bedient.
2019-01-03 20:14:39
Gregg Toland
28.09.1948 in Santa Monica
Gregg Toland
US-amerikanischer Kameramann, der insbesondere für seine innovative Arbeit an Citizen Kane von Orson Welles bekannt wurde.
2017-06-25 16:44:26
Guido Seeber
02.07.1940 in Berlin
Guido Seeber
deutscher Filmpionier, Fotograf und Kameramann. Mit dem Kauf eines Aufnahmeapparates der Firma Ed. Messter im Mai 1898 begannen Clemens und Guido Seeber ihre ersten eigenen Filme zu drehen, zu denen unter anderem Schützenzug der privaten Schützengesellschaft in Chemnitz am 31.05.1898 und Lokomotivtransport der sächsischen Maschinenfabrik durch die Straßen von Chemnitz am 28.06.1898 zählten. Am 16. September 1898 kam diese, neben weiteren Originalaufnahmen in Chemnitz zur Aufführung. Die Seebers etablierten die Vorführungen 'lebender Photographien' zu einem festen Programmteil des Varietés, woraus sich in den kommenden Jahren eine Art Wanderkino entwickelte, mit dem sie zur Verbreitung der Kinematographie in ganz Sachsen beitrugen.
2019-03-17 18:35:16
Joseph A. Valentine
18.05.1949
Joseph A. Valentine
US-amerikanischer Kameramann italienischer Herkunft
2019-04-08 21:52:14
Victor Fleming
06.01.1949 in Cottonwood, Arizona
Victor Fleming
US-amerikanischer Filmregisseur und Kameramann. Im Jahre 1939 drehte er mit Der Zauberer von Oz und Vom Winde verweht zwei der beliebtesten Hollywood-Filmklassiker. Er wurde auf der Oscarverleihung 1940 in der Kategorie Beste Regie für Vom Winde verweht ausgezeichnet.
2017-06-16 17:15:14
Walter Ruttmann
15.07.1941 in Berlin
Walter Ruttmann
deutscher Kameramann , Filmregisseur und neben Hans Richter der bedeutendste Vertreter des deutschen abstrakten Experimentalfilms.


saved
error
removed