Hingerichtet

2020-11-12 17:31:38
Johanna Bormann
13.12.1945 in Bergen-Belsen
Johanna Bormann
eine Wärterin in verschiedenen Konzentrationslagern. Am 13. Dezember 1945 hängte Pierrepoint im Zuchthaus Hameln 13 im Bergen-Belsen-Prozess zum Tode verurteilte Kriegsverbrecher, darunter die KZ-Wärterinnen Irma Grese, Elisabeth Volkenrath, Johanna Bormann und zehn männliche Todeskandidaten, unter ihnen Josef Kramer, Kommandant des Konzentrationslagers Bergen-Belsen, und Franz Hößler, den stellvertretenden Kommandanten. Die drei Frauen wurden einzeln gehängt, die Männer jeweils zu zweit.
2020-11-10 02:13:15
William Joyce
03.01.1946 in Wandsworth
William Joyce
ein irisch-US-amerikanischer faschistischer Politiker und während des Zweiten Weltkrieges ein Propaganda-Rundfunksprecher der Nationalsozialisten. Er wurde von den Briten wegen Hochverrats hingerichtet. Als Inhaber eines britischen Passes habe er dem britischen Staat Treue geschuldet – ironischerweise hatte er sich das Ausweispapier mit falschen Angaben erschwindelt.


saved
error
removed