Grafiker

2021-10-03 21:10:27
Carl Ederer
02.04.1951
Carl Ederer
ein österreichischer Maler, Grafiker und Mosaizist, ab 1910 in Deutschland wirkend. Von 1905 bis 1909 war er Mitglied der Wiener Secession. Nach einem Prozess gegen Koloman Moser 1908, der mit einem Vergleich endete, wandte er sich von Wien ab und nahm 1910 eine Professur an der Kunstakademie Düsseldorf an, die er bis 1944 innehatte. Er war dort Mitglied im renommierten Künstlerverein „Malkasten“. 1944 wurde er in die sogenannte Gottbegnadeten-Liste der für den NS-Kulturbetrieb unentbehrlichen Künstler aufgenommen.
2022-01-25 00:00:13
Franz Kolbrand
18.12.1952
Franz Kolbrand
deutscher Graphiker, Kunstgewerbler, Plakatkünstler und vor allem Buchillustrator
2021-10-03 12:58:01
Louis Legrand
1951
Louis Legrand
französischer Pastellmaler, Zeichner und Druckgraphiker
2021-10-09 01:36:20
Ludwig Hohlwein
15.09.1949 in Berchtesgarden
Ludwig Hohlwein
ein bedeutender deutscher Plakatkünstler, Grafiker, Architekt und Maler. Er zählte neben Lucian Bernhard, Ernst Deutsch-Dryden, Hans Rudi Erdt und Julius Klinger zu den prominentesten und stilbildenden Vertretern der Reklamekunst.
2022-01-26 01:23:30
Otto Ludwig Naegele
1952 in Herrsching am Ammersee
Otto Ludwig Naegele
ein deutscher Graphiker, Illustrator, Maler, Mitbegründer und der erste Torhüter des FC Bayern München.
2022-01-12 19:51:37
Otto Plattner
20.10.1951
Otto Plattner
ein Schweizer Plakatgestalter, Maler, Grafiker und Glasmaler. Profiliert sich v.a. als patriotischer Maler (seine Signatur: P als Schweizer Fahne): Gestaltet - vielfach auf Gebäudefassaden - Motive aus der Lokal- und Schweizergeschichte.
2022-01-12 19:41:33
Peter Behrens
27.02.1940 in Berlin
Peter Behrens
deutscher Architekt, Maler, Designer und Typograf und gilt als ein führender Vertreter des modernen Industriedesigns.
2021-12-14 09:28:14
Walter Tiemann
12.09.1951
Walter Tiemann
ein deutscher Buchkünstler, Schriftgestalter, Typograf, Grafiker und Illustrator.
2022-01-12 00:10:55
Wilhelm Deffke
28.08.1950 in Woltersdorf
Wilhelm Deffke
ein deutscher Gebrauchsgrafiker und Werbekünstler. Der US-amerikanische Designkritiker und Publizist Steven Heller bezeichnete ihn als Father of Modern Logo.
2021-12-27 23:04:45
Wols
01.09.1951 in Paris
Wols
ein deutscher Maler, Zeichner, Grafiker und Fotograf. Er gilt als wichtiger Wegbereiter des Tachismus und Ahnherr des Informel. Wols künstlerisches Werk entstand ausschließlich in Frankreich, wohin er 1932 ausgewandert war. Vom Surrealismus und den Bauhausmeistern inspiriert und ohne professionelle Ausbildung, schuf er, nach einer kurzen Phase als Fotograf, zunächst surrealistische und später informelle Zeichnungen und Gemälde. Insbesondere die in Öl gemalten Werke seiner späteren Phase beeinflussten französische und deutsche Maler des Informel. Jean-Paul Sartre und andere französische Schriftsteller schätzten ihn als Buchillustrator.


saved
error
removed