Geliebte

2019-03-17 18:47:39
Anna Marie Hahn
07.12.1938 in Columbus
Anna Marie Hahn
deutsch-amerikanische Serienmörderin, die in den USA als eine der ersten Frauen auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet wurde.
2019-01-06 04:06:10
Blanche Zélia Joséphine Delacroix
12.02.1948 in Cambo-les-Bains
Blanche Zélia Joséphine Delacroix
Mätresse und später Ehefrau des belgischen König Leopold II. Sie lernte König Leopold II. in Paris kennen und lieben, wo sie als Prostituierte arbeitete. Der fünfzig Jahre ältere Leopold schenkte seiner Geliebten das Château de Balaincour in Arronville (Val-d’Oise) und die Villa des Cèdres in Saint-Jean-Cap-Ferrat an der französischen Côte d’Azur. Später verlieh er ihr den Titel einer Baronin de Vaughan, was zu Unstimmigkeiten mit dem Parlament führte.
2019-01-04 23:16:03
Émilienne d’Alençon
1946 in Nizza
Émilienne d’Alençon
französische Ballett-Tänzerin und Schauspielerin. Mit 15 Jahren wurde sie von Abel Tarride für eine Frankreich-Tournee als Soubrette engagiert und verkörperte in ihrer Rolle kokette Frauen. 1898 trat sie in Paris im Cirque d’Été in einer Nummer mit dressierten Kaninchen auf. Kurze Zeit später wurde sie die Geliebte des Herzogs Jacques d’Uzès, später auch die seines Sohnes. In den Stücken Paris Boulevards und Vénus d’Arles, debütierte sie in Paris. 1891 erschien sie in der Revue Que d’eau Que d’eau und 1892 trat sie als Schlangentänzerin auf.


saved
error
removed