Flucht

2019-09-06 16:02:56
Heinrich Pfeifer
23.7.1949 in Frankfurt am Main
Heinrich Pfeifer
deutscher Geheimdienstler. Mehrere Personen wollen Heinrich Pfeifer nach dessen angeblichen Tod in der Schweiz gesehen haben; die Ehefrau Pfeifers verweigerte bis zu ihrem eigenen Tod jedes Gespräch zu der Angelegenheit. Pfeifers Sohn Johannes-Heinrich glaubte nicht, dass sein Vater 1949 starb, sondern dass "eine Art des Ausstiegs arrangiert" wurde.
2019-03-15 16:31:32
Hermann Levy
16.01.1949 in London
Hermann Levy
deutscher Ökonom des 20. Jahrhunderts. Daneben verfasste er Romane unter dem Pseudonym Hermann Lint. Von 1910 bis 1933 hatte er Lehrstühle für Volkswirtschaft inne, bevor er 1934 vor der antisemitischen Verfolgung durch die Nationalsozialisten nach London emigrierte.
2019-04-08 21:44:18
Siegfried Bielenstein
25.02.1949 in Senftenberg, Deutschland
Siegfried Bielenstein
deutschbaltischer Maler und Grafiker. In lettischen Texten wird er als Zigfrīds Aleksanders Bīlenšteins zitiert, russisch Зигфрид Александр Биленштейн und im persönlichen Umfeld Six genannt. Er gilt als einer der Hauptvertreter des deutschbaltischen Impressionismus.


saved
error
removed