Film

2017-06-27 17:40:09
Adrienne Ames
31.05.1947 in New York
Adrienne Ames
US-amerikanische Filmschauspielerin. In den 1930er Jahren spielte sie in 30 Filmen mit. Ihren größten Erfolg feierte sie 1934 in dem Film George White’s Scandals, in dem Alice Faye ihr Debüt hatte.
2017-06-27 17:36:24
Agathe Barsescu
1939 in Bukarest
Agathe Barsescu
rumänische Theaterschauspielerin, Sängerin und Stummfilmschauspielerin.
2019-01-13 07:44:33
Agnes Ayres
25.12.1940 in Los Angeles
Agnes Ayres
populäre US-amerikanische Schauspielerin der Stummfilmzeit. Ihre größte Rolle erhielt sie 1921 in Der Scheich an der Seite von Rudolph Valentino. Sie wurde mit dieser Rolle über Nacht zum Star und spielte anschließend Hauptrollen in einigen Großproduktionen Hollywoods.
2019-01-13 14:43:47
Albert Heine
13.04.1949
Albert Heine
deutscher Schauspieler und Regisseur, sowie Direktor des Wiener Burgtheaters (1918–1921)
2017-06-25 16:38:08
Alexander Chanschonkow
26.09.1945 in Yalta
Alexander Chanschonkow
russischer Unternehmer und Pionier der russischen Filmindustrie, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor.
2017-06-24 15:02:09
Alexander Grau
25.01.1938
Alexander Grau
deutscher Filmmanager und UFA-Vorstandsmitglied.
2017-06-24 17:16:26
Alexander Toluboff
01.07.1940
Alexander Toluboff
US-amerikanischer Szenenbildner russischer Herkunft.
2017-06-27 17:00:34
André Calmettes
1942
André Calmettes
französischer Schauspieler und Regisseur der Stumffilmära.
2017-06-26 08:19:52
Antoinette Perry
28.06.1946 in New York City
Antoinette Perry
US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Mitbegründerin der American Theatre Wing. 1928 begann sie mit ersten Theaterinszenierungen und leitete schließlich die Produktion des Stücks Mein Freund Harvey (Harvey), das zu einem der erfolgreichsten Broadway-Schauspiele wurde. Nach ihr ist der Tony Award benannt.
2019-01-19 13:02:34
Antonin Artaud
04.03.1948 in Ivry-sur-Seine
Antonin Artaud
französischer Schauspieler, Dramatiker, Regisseur, Dichter und Theater-Theoretiker.
2019-01-24 15:33:01
Armand Guerra
10.03.1939 in Paris
Armand Guerra
spanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor sowie Schriftsteller und Anarchist.
2017-06-24 17:17:20
Babette Reinhold
13.06.1940
Babette Reinhold
deutsch-österreichische Theater- und Filmschauspielerin.
2017-06-27 17:01:41
Ben Silvey
07.02.1948 in Hollywood
Ben Silvey
US-amerikanischer Regieassistent, Produktionsmanager und Filmproduzent.
2019-05-12 09:10:39
Ben Turpin
01.07.1940 in Santa Monica, Kalifornien
Ben Turpin
US-amerikanischer Komiker, der hauptsächlich in der Stummfilmzeit aktiv war. Sein markantes Aussehen war geprägt durch sein stark schielendes rechtes Auge und einen buschigen Schnurrbart.
2017-06-27 17:03:49
Bernard H. Hyman
07.09.1942 in Hollywood
Bernard H. Hyman
amerikanischer Filmproduzent. Negli anni trenta, Hyman iniziò una carriera di produttore. Talvolta senza essere accreditato, curò la produzione tra gli altri di alcuni dei film della serie su Tarzan con protagonista Johnny Weissmuller.
2019-01-03 20:34:01
Bernd Hofmann
04.12.1940 in Berlin
Bernd Hofmann
deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Dramaturg. Im Dritten Reich konzentrierte sich Hofmann auf seine Tätigkeit als Autor. Er schrieb sowohl Bühnenstücke als auch Filmmanuskripte. Seine Drehbücher waren häufig Adaptionen bekannter Vorlagen wie Oscar Wildes Lady Windermeres Fächer und Eine Frau ohne Bedeutung, Guy de Maupassants Yvette, Hans Schweikarts Lauter Lügen und Eugène Labiches Der Florentiner Hut. Der Film Hahn im Korb hatte Hofmanns Bühnenstück Der Vizekönig zur Vorlage.
2018-12-31 00:23:23
Bert Sprotte
30.12.1949
Bert Sprotte
deutscher Filmschauspieler beim US-amerikanischen Film
2017-06-24 17:20:02
Bill Cody
24.01.1948
Bill Cody
US-amerikanischer Filmschauspieler.
2017-06-27 17:04:59
Bjørn Bjørnson
14.04.1942 in Oslo
Bjørn Bjørnson
norwegischer Schauspieler, Regisseur, Dramatiker, Autor und Theaterleiter. Weniger bekannt ist Bjørnson heute als Autor verschiedener Lustspiele. Als Hauptwerk gilt sein Drama Johanne, das 1898 am Christiania Theater uraufgeführt wurde. Daneben veröffentlichte er mehrere Bände mit zeit- und theatergeschichtlich interessanten Memoiren.


saved
error
removed