Expedition

2024-01-18 05:12:17
Franz Boas
21.12.1942 in New York
Franz Boas
ein deutschstämmiger US-amerikanischer Ethnologe, Physiker und Geograf. Franz Boas was born on July 9th 1958, in Minden, Westphalia. Even though Boas had a passion the natural sciences, he enrolled at the University at Kiel as an undergraduate in Physics. Boas completed his degree with a dissertation on the optical properties of water, before continuing his studies and receiving his doctorate in 1881. Boas became a professor of Anthropology at Columbia University in 1899 and founded the first Ph.D program in anthropology in America. He was also a leading figure in the creation of the American Anthropological Association (AAA). Franz Boas had a long career and a great impact on many areas of study. He died on 21st December 1942.
2024-01-07 14:33:15
Ladislaus Almásy
22.03.1951 in Salzburg
Ladislaus Almásy
ein Pilot und Berater der Autofabrik Steyr in Graz, wurde nach Testfahrten im Wüstengelände und Aufenthalten in Ägypten zu einem der besten Kenner der östlichen Sahara. Zahlreiche Expeditionen, Publikationen auf Ungarisch, Deutsch und Französisch. Entdecker, Saharaforscher, Pilot, Automobilpionier und auf deutscher Seite tätiger Abwehroffizier während des Zweiten Weltkrieges. Dank zahlreicher Expeditionen in Wüstenregionen sowie Geschäftsreisen nach Ägypten wurde er zu einem Kenner der östlichen Sahara. Als Offizier der Wehrmacht in der Division Brandenburg schleuste er im Auftrag der deutschen Abwehr unter anderem Spione durch die Wüste nach Ägypten.


saved
error
removed