De

2020-09-27 11:12:49
Gustav E. Lang
03.11.1951
Gustav E. Lang
deutscher Historiker, Publizist und Lehrer
2019-05-15 20:22:57
Gustav H. Wolff
22.03.1934 in Berlin
Gustav H. Wolff
deutscher Bildhauer, Maler, Grafiker und Kunstschriftsteller. 1900-05 in der Bildhauerwerkstatt von Arthur Volkmann beschäftigt. Ab 1906 Studienreisen nach Russland und auf den Balkan. Ab 1908 in Paris als Maler tätig. 1914 Studienreisen nach Spanien und Nordafrika. Als Soldat im Ersten Weltkrieg; 1916-18 in Granville bei Cherbourg in französischer Kriegsgefangschaft. Nach 1918 in Berlin als Bildhauer tätig. Freundschaft mit Gottfried Benn. Wollte mit seinen bildhauerischen Arbeiten einfache Menschen und Arbeiter erreichen. 1925/26 entstanden Portalfiguren für ein Kraftwerk in Halle an der Saale und eine Caritas-Statue für die Taubstummenanstalt in Erfurt. 1931 Zusammentreffen mit Henry Moore in London. 1931 Berufung zum Leiter der Bildhauerklasse an der Staatlichen Kunstakademie Leningrad. 1932 enttäuschte Rückkehr nach Berlin.
2017-06-27 17:17:42
Gustav Hartung
14.02.1946 in Heidelberg
Gustav Hartung
deutscher Theaterleiter und Regisseur. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 emigrierte Hartung in die Schweiz und arbeitete dort u. a. am Schauspielhaus Zürich als Schauspieler, am Stadttheater Basel als Schauspieler, Regisseur und von 1937 bis 1939 als Oberspielleiter des Schauspiels sowie am Konservatorium Basel als Schauspiellehrer.
2020-09-27 10:57:16
Gustav Höhne
21.02.1951
Gustav Höhne
deutscher Offizier, General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg
2021-02-10 16:48:09
Gustav Ickler
28.01.1951
Gustav Ickler
Schlosser, Gewerkschaftsvorsitzender und Mitglied des Deutschen Reichstags
2020-08-28 12:05:40
Gustav Langweg
14.08.1950
Gustav Langweg
Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr
2019-03-15 16:12:15
Gustav Locke
15.03.1949 in Wetzlar
Gustav Locke
deutscher Politiker (SPD), MdL. 1924 bis 1929 gehörte er für die SPD dem Stadtparlament an. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde er kurzzeitig in "Schutzhaft" genommen und lebte dann in Wiesbaden bei seiner Tochter. Er arbeitete in Wiesbaden in einer Druckerei bis er Mitte der 1930er Jahre entlassen wurde und als Photograph arbeitete.
2020-08-28 11:49:44
Gustav Mori
22.07.1950
Gustav Mori
deutscher Drucker, Schriftgusstechniker und Druckforscher
2019-10-30 18:18:47
Gustav Radbruch
23.11.1949
Gustav Radbruch
deutscher Rechtsgelehrter und Politiker (SPD), MdR
2019-01-04 05:26:11
Gustav Scipio
21.10.1949
Gustav Scipio
deutscher Unternehmer im Fruchthandel
2020-10-30 17:50:45
Gustav Specht
24.10.1940
Gustav Specht
deutscher Arzt für Psychiatrie und Hochschullehrer
2017-06-25 16:33:49
Gustav Steinbrecher
30.01.1940
Gustav Steinbrecher
deutscher Buchdrucker, Arbeitersekretär und Minister.
2017-06-28 13:10:08
Gustav Wilhelm Störring
01.12.1946 in Göttingen
Gustav Wilhelm Störring
deutscher Psychologe, Philosoph und Hochschullehrer. 1897 eröffnete Störring ein Privatsanatorium bei Leipzig. 1902 nahm er einen Ruf an die Universität Zürich als Professor für Philosophie, Pädagogik und Psychologie an. Störring gilt mit seinem Werk „Das urteilende und schließende Denken in kausaler Behandlung“ (1926) in der Psychologie als Pionier des deduktiven Denkens. Er war Gründungsherausgeber der zweiten deutschsprachigen psychologischen Zeitschrift, des Archivs für die gesamte Psychologie.
2020-09-27 10:55:55
Gustav Zeitzschel
08.01.1951
Gustav Zeitzschel
deutscher Opernsänger (lyrischer Tenor) und Gesangs- und Klavierpädagoge
2020-09-19 06:32:36
Hanna Ubbelohde
25.10.1948 in Lahntal
Hanna Ubbelohde
Hanna Ubbelohde beschäftigte sich in ihrer Freizeit mit Kunststickerei und verwendete dabei von ihrem Mann entworfene Motive.
2020-09-27 10:57:28
Hanns Benda
27.02.1951
Hanns Benda
deutscher Marineoffizier, zuletzt Admiral im Zweiten Weltkrieg
2019-01-02 03:57:13
Hanns Heinz Ewers
12.06.1943 in Berlin
Hanns Heinz Ewers
deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist. Ewers’ Geschichten kreisen um die Themen Phantastik, Erotik, Kunst bzw. Künstler und Reisen in exotische Länder. Seine teils äußerst drastischen Darstellungen machten ihn zum skandalumwitterten Bestsellerautor, gleichzeitig musste er sich immer wieder gegen den Vorwurf zur Wehr setzen, seine Werke seien trivial, unmoralisch oder pornographisch.


saved
error
removed