De

2019-03-15 17:01:14
Aage Madelung
1949
Aage Madelung
dänischer Schriftsteller deutscher Abstammung, in Schweden geboren. Er führte unter anderem in Russland über mehrere Jahre hinweg ein Leben als Reisender und Abenteurer.
2018-12-31 12:31:08
Adam Ankenbrand
19.11.1948
Adam Ankenbrand
deutscher SS-Unterscharführer und KZ-Wachmann.
2019-01-07 07:43:44
Adele Osterloh
10.01.1946 in Dresden
Adele Osterloh
deutsche Dichterin. Nach einem Internatsaufenthalt in Genf und einer Italienreise heiratete sie den Frauenarzt Paul Osterloh (1849–1918), schrieb Romane und Novellen.
2019-03-17 18:44:20
Adi Fischer
1949
Adi Fischer
deutscher Eishockey- und Hockeyspieler
2017-11-12 17:05:37
Adolf Bartels
07.03.1945 in Weimar
Adolf Bartels
deutscher Schriftsteller und Literaturhistoriker. Er war ein Vertreter der Heimatkunstbewegung und propagierte schon früh antidemokratische und judenfeindliche Positionen, die nach 1933 prägend für die Kulturpolitik des Nationalsozialismus wurden.
2018-12-31 01:34:30
Adolf Bauser
16.11.1948
Adolf Bauser
deutscher Lehrer und Politiker (VRP, CDU), MdR, MdL
2017-06-27 21:13:18
Adolf Behne
22.08.1948
Adolf Behne
deutscher Architekt, Kunstpolitiker und Wissenschaftler
2017-06-25 19:28:38
Adolf Brennecke
20.01.1946
Adolf Brennecke
deutscher Historiker und preußischer Staatsarchivar.
2018-12-31 01:34:37
Adolf Buehl
25.11.1948
Adolf Buehl
Hamburger Senatssyndikus und Staatsrat
2019-01-03 06:59:42
Adolf Erbslöh
02.05.1947 in Irschenhausen
Adolf Erbslöh
deutscher Maler. Zusammen mit Marianne von Werefkin und Alexej Jawlensky initiierte er die Gründung der Neuen Künstlervereinigung München (N.K.V.M.), aus der später der „Blaue Reiter“ hervorging.
2017-06-28 13:49:05
Adolf Heitmann
16.12.1946 in Schleibnitz
Adolf Heitmann
deutscher Schriftsteller und Pädagoge. 1895 veröffentlichte er unter dem Pseudonym Ernst Volksmann sein Werk Vermächtnisse eines armen Mädchens. Bekenntnisse einer Bergmannstochter. Das Buch enthält 252 Briefe der Marie Müller einer gebildeten Bergmannstochter an ihren Verlobten, den Herausgeber. Das Buch wurde ein Erfolg und von der Kritik positiv beurteilt. Es beleuchtet die sozialen Verhältnisse der Zeit in den 1880er Jahren und behandelt die Stellung der Frau und das Leben von Dienstboten. Im Jahr 1910 veröffentlichte er eine zweite als Volksausgabe bezeichnete Auflage, in der er seinen Klarnamen bekennt.
2019-01-03 20:00:11
Adolf Huber
01.11.1946
Adolf Huber
deutscher Musiker, Pädagoge und Komponist.
2019-02-13 23:16:16
Adolf Isbert
05.12.1938
Adolf Isbert
deutscher Automobilexperte und -funktionär
2017-06-25 16:49:50
Adolf Lehnert
06.01.1948
Adolf Lehnert
deutscher Bildhauer und Medailleur in Leipzig
2018-12-31 00:17:40
Adolf Petersen
22.08.1949
Adolf Petersen
preußischer Postbeamter, Lokalpolitiker und Heimatforscher
2017-06-25 16:29:38
Adolf Raskin
08.11.1940
Adolf Raskin
deutscher Musikwissenschaftler, Journalist und Rundfunkpionier.
2017-06-28 00:42:01
Adolf Reinecke
09.09.1940
Adolf Reinecke
deutscher Publizist, Erzähler, Dramatiker und der Oberkorrektor der Reichsdruckerei.
2019-01-13 15:57:23
Adolf Rohrbach
06.07.1939 in Kampen auf Sylt
Adolf Rohrbach
deutscher Maschinenbauingenieur, Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer.
2017-06-27 10:57:47
Adolf Scheidt
31.10.1947
Adolf Scheidt
preußischer Staatssekretär für Volkswohlfahrt.


saved
error
removed