Bild

2020-11-12 17:47:51
Albert Herter
15.02.1950 in Santa Barbara
Albert Herter
ein amerikanischer Kunstmaler. Er absolvierte seine Ausbildung an der Art Students League of New York sowie an der Académie Julian und schuf später vor allem Wandgemälde, Stillleben und Porträts.
2020-02-25 15:18:30
Anne Brigman
08.02.1950 in Los Angeles, Kalifornien
Anne Brigman
amerikanische Kunstfotografin, Lyrikerin und eines der ersten Mitglieder der Photo-Secession. Ihre bekanntesten Aufnahmen entstanden zwischen 1900 und 1920 und zeigen zumeist weibliche Akte in einem ursprünglichen, naturalistischen Kontext.
2020-10-30 15:51:13
Brynolf Wennerberg
13.03.1950
Brynolf Wennerberg
schwedischer-deutscher Maler, Zeichner und Gebrauchsgrafiker
2020-11-11 16:34:06
Friedrich Kurt Fiedler
11.11.1950 in Dresden
Friedrich Kurt Fiedler
ein deutscher Grafiker. Kurt Fiedler stand von früher Jugend an der Lebensreformbewegung aufgeschlossen gegenüber und hatte vielfältige Verbindungen zu Werkbund, Kunstwart und Dürerbund. Während der Weimarer Republik machte er sich einen Namen als Reklamekünstler und Illustrator. In den Nachkriegsjahren gehörte er in Ostdeutschland zu den bekanntesten Plakatgestaltern.
2020-10-30 15:51:11
Georg Erler
06.07.1950
Georg Erler
deutscher Künstler. Er arbeitete als Maler, Grafiker und Radierer.
2020-10-30 18:04:26
Hilma af Klint
21.10.1944 in Djursholm
Hilma af Klint
eine schwedische Malerin. Sie ist eine Pionierin der abstrakten Malerei und gilt als eine der hervorragenden Malerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Sie stellte ihr großes Œuvre, das vom theosophischen Okkultismus inspiriert war, zeitlebens nicht aus und verfügte, dass es frühestens 20 Jahre nach ihrem Tod ausgestellt werden dürfte. Erst in den 1980er-Jahren wurden ihre Werke international bekannt und anerkannt.
2020-11-05 16:09:35
Johannes Ilmari Auerbach
07.02.1950 in Oxford
Johannes Ilmari Auerbach
ein im Nationalsozialismus verfolgter Bildhauer, Maler, Kunstgewerbler und Schriftsteller. In Deutschland nannte er sich Johannes Ilmari-Auerbach, in Frankreich Jean oder Joannès Ilmari, in England John Ivor Allenby.
2020-10-30 16:52:57
Mario Purkathofer
Mario Purkathofer
Lebt und arbeitet in Zürich als Fachlehrer und Kurator Neue Medien.
2020-10-30 16:03:24
Okamoto Ippei
11.10.1948 in Unbekannt
Okamoto Ippei
japanischer Manga-Zeichner und Karikaturist. Nachdem er in Tokio unter Kubota Beisen bildende Künste studiert und als Theaterdekorateur gearbeitet hatte, begann er 1912 eine Karriere als Karikaturist bei der Zeitung Asahi Shimbun und später bei mehreren anderen Magazinen. Seine Karikaturen nahmen sich politischer und gesellschaftlicher Themen an. Unter anderem illustrierte er Parlamentsberichte. Zusätzlich schuf er Comicstrips für Kinder und als Schriftsteller einige Essays und Romane (darunter Fuji wa Sakaku aus dem Jahr 1927). Zu seinen Werken für diverse Magazine zählen Tanpō Gashu (1913), Kanraku (1914), Match no Bou (1915), Monomiyusan (1916) und Nakimushi Dera no Yaw (1921). Nachdem er Nakimushi Dera no Yawa gezeichnet hatte, reiste Okamoto in die Vereinigten Staaten. Für Asahi Shimbun schrieb er Artikel über die Bedeutung der Comics in Amerika. Außerdem beschrieb er die beiden Comicstrips Bringing Up Father und Mutt and Jeff ausführlich. Diese Artikel resultierten darin, dass Asahi ab November 1923 in einem neu gegründeten wöchentlichen Magazin erstmals amerikanische Comicstrips veröffentlichte.
2020-03-10 16:05:52
Victor Crumière
1950
Victor Crumière
französischer Maler und Dekorationskünstler
2020-10-30 16:03:28
Walt Kuhn
13.07.1949 in New York
Walt Kuhn
(eigentlich Walter Francis Kuhn) war ein US-amerikanischer Maler, Cartoonist und Lithograf. Er war einer der Organisatoren der epochalen Armory Show von 1913.


saved
error
removed