Autor

2019-10-08 12:30:13
Aage Madelung
1949
Aage Madelung
dänischer Schriftsteller deutscher Abstammung, in Schweden geboren. Er führte unter anderem in Russland über mehrere Jahre hinweg ein Leben als Reisender und Abenteurer.
2019-09-06 16:04:54
Adolf Lantz
19.08.1949
Adolf Lantz
österreichischer Theaterleiter, -regisseur und Drehbuchautor
2019-09-06 16:06:02
Adolf Saager
31.08.1949 in Massagno
Adolf Saager
Schweizer Journalist und Schriftsteller. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym A. S. Edger.
2019-01-03 22:19:20
Adolf Zeller
26.10.1946
Adolf Zeller
deutscher Architekt, Hochschullehrer und Architekturautor.
2019-09-21 21:30:20
Adolphe Basler
1949 in Paris
Adolphe Basler
polnisch-französischer Autor, Galerist, Kunstkritiker, -historiker und -sammler.
2017-06-22 22:02:40
Albert Henri John Gos
23.06.1942 in Genf
Albert Henri John Gos
Schweizer Musiker, Komponist, Landschaftsmaler und Autor. Als Bewunderer des Hochgebirges wurde er gewissermassen zum «Hofmaler» des Matterhorns.
2018-12-31 01:37:39
Alexander W. Weddell
01.01.1948
Alexander W. Weddell
US-amerikanischer Diplomat, Lokalhistoriker und Autor
2019-01-19 12:21:49
Alfred Edward Woodley Mason
22.11.1948
Alfred Edward Woodley Mason
britischer Romancier, der seine Bücher als A. E. W. Mason veröffentlichte.
2017-06-28 18:54:31
Alice Esther Glen
09.02.1940
Alice Esther Glen
neuseeländische Autorin und Journalistin.
2019-02-23 14:09:43
Anna Dmitrijewna Radlowa
23.02.1949 in Schtscherbakow
Anna Dmitrijewna Radlowa
russische Dichterin und Dramatikerin. In der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg gehörte sie zur künstlerischen Avantgarde. Sie übersetzte auch Theaterstücke für Inszenierungen ihres Mannes Sergei Radlow. Beide gelangten im Zweiten Weltkrieg aus dem von der Wehrmacht eroberten Nordkaukasus nach Deutschland. Sie wurden nach Kriegsende der Kollaboration mit dem Feind bezichtigt und in ein Straflager deportiert, wo Radlowa 1949 starb. Ihre Werkausgabe erschien erst nach der politischen Wende im Jahr 1997.
2019-09-06 08:54:50
Axel Munthe
11.02.1949 in Stockholm
Axel Munthe
schwedischer Arzt und Autor. Sein beruflicher Werdegang weist äußerlich etliche Brüche auf. So arbeitete er teilweise als Arzt für die untersten Bevölkerungsschichten, während er gleichzeitig oder kurz darauf eine Modearztpraxis betrieb. In Rom richtete er seine Praxis beispielsweise im Keats-Shelley House an der Spanischen Treppe ein, das zuvor u. a. von John Keats bewohnt worden war. Ab 1908 war Munthe Leibarzt der schwedischen Königin Viktoria, einer geborenen Prinzessin von Baden, die sich bis zu ihrem Tod regelmäßig in Munthes Nachbarschaft auf Capri aufhielt. In seiner Villa San Michele in Anacapri wurde er auch etwa von Henry James, Oscar Wilde, Rainer Maria Rilke und Curzio Malaparte besucht.
2019-01-03 20:34:01
Bernd Hofmann
04.12.1940 in Berlin
Bernd Hofmann
deutscher Drehbuchautor, Regisseur und Dramaturg. Im Dritten Reich konzentrierte sich Hofmann auf seine Tätigkeit als Autor. Er schrieb sowohl Bühnenstücke als auch Filmmanuskripte. Seine Drehbücher waren häufig Adaptionen bekannter Vorlagen wie Oscar Wildes Lady Windermeres Fächer und Eine Frau ohne Bedeutung, Guy de Maupassants Yvette, Hans Schweikarts Lauter Lügen und Eugène Labiches Der Florentiner Hut. Der Film Hahn im Korb hatte Hofmanns Bühnenstück Der Vizekönig zur Vorlage.
2017-06-27 10:59:01
Bert Silving
09.02.1948 in New York
Bert Silving
österreichischer Geiger, Komponist, Arrangeur, Sänger, Autor und Rundfunk-Pionier.
2017-06-27 17:04:59
Bjørn Bjørnson
14.04.1942 in Oslo
Bjørn Bjørnson
norwegischer Schauspieler, Regisseur, Dramatiker, Autor und Theaterleiter. Weniger bekannt ist Bjørnson heute als Autor verschiedener Lustspiele. Als Hauptwerk gilt sein Drama Johanne, das 1898 am Christiania Theater uraufgeführt wurde. Daneben veröffentlichte er mehrere Bände mit zeit- und theatergeschichtlich interessanten Memoiren.
2017-06-17 03:05:14
Carl Baron Manteuffel-Szoege
03.04.1948
Carl Baron Manteuffel-Szoege
deutscher Autor und deutsch-baltischer Baron auf Katzdangen sowie Kreismarschall auf Hasenpoth in Kurland
2019-01-11 10:13:45
Carlo Collodi
1890 in Florenz
Carlo Collodi
italienischer Schriftsteller und Journalist. Er ist der Autor des weltberühmten Romans Die Abenteuer des Pinocchio. Sein Nachnamens-Pseudonym leitet sich vom Dorf Collodi ab. Dort, zwischen Lucca und Pistoia gelegen, wurde seine Mutter, Angela Orzali, geboren. Auch Collodi selbst verbrachte einen großen Teil seiner Kindheit dort. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller arbeitete er auch als Journalist und Präfekturangestellter. Er engagierte sich für die Unabhängigkeitsbewegung Italiens und blieb unverheiratet.
2019-05-14 19:30:13
Charles G. Booth
22.05.1949
Charles G. Booth
US-amerikanisch-britischer Drehbuchautor und Schriftsteller.
2017-06-27 19:36:27
Clifford W. Ashley
18.09.1947
Clifford W. Ashley
amerikanischer Seemann, Maler und Verfasser von Sachbüchern


saved
error
removed