Cinématographe

1895
Als Kinematograph oder Kinematograf (franz. cinématographe, ursprünglich Kinétoscope de projection) bezeichnet man Apparate der Lumière-Gesellschaft, die Filmkamera, Kopiergerät und Filmprojektor in einem waren (Réversibles). Im Gegensatz zu Dickson verwendeten die Lumières 35-mm-Film, einfache Perforation und Greifer. Die erste geschlossene Vorführung mit dem Kinematographen fand am 22. März 1895 statt, die erste öffentliche am 28. Dezember 1895.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kinematograph

Verknoten & Verknüpfen

Knoten hinzufügen Anmelden
Kommentar hinzufügen Anmelden
Teile das Werk in sozialen Medien
 
QR Code
2019-01-13 07:07:50
Louis Jean Lumière
6.6.1948 in Bandol
Louis Jean Lumière
Pionier der Fotografie und zusammen mit seinem Bruder Auguste Lumière Erfinder des Cinématographe, einem frühen Projektor zur Filmvorführung (erstmals 1895).


saved
error
removed